Dienstag, 28. Juni 2016

[Blogtour - Station #2] "Dunkelherz - Nacht aus Schatten" von Sarah Nisse

Huhu ihr Lieben,

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!" zum zweiten Tag der Blogtour
"Dunkelherz - Nacht aus Schatten" von Sarah Nisse!


Den gestrigen Beitrag unserer Tour findet ihr bei der lieben Monika
vom Blog "Süchtig nach Büchern". 
Sie stellt euch die "Dunkelherz-Dilogie" ein wenig näher vor!


Bei mir erfahrt ihr heute ein wenig mehr über die besonderen Orte!

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 

Dunkelherz - Besondere Orte / Länder des Herzens


Insel der Wissenden

 (Bildquelle: pixabay - Isola del Garda - Italien)

Die Insel der Wissenden ist eine kleine Insel nahe dem Land der Neugier inmitten
des Gefühlssees. Auf ihr steht ein imposantes Anwesen als einziges Gebäude, dessen
Allee mit Kiefern gesäumt ist und an den steilen Hängen der Wind in den zarten
Ästen der Olivenbäumchen zerrt.


Stolzland

(Bildquelle: pixabay)

Stolzland ist übersäht mit Rosenplantagen. In dem milden Klima gedeihen die
prächtigsten und stolzesten Rosen des gesamten Herzens und inmitten all der
Felder befinden sich majestätische Herrenhäuser mit beeindruckenden
Gärten und Parkanlagen.


Glücksland

 (Bildquelle: pixabay)

Glücksland ist ein friedliches Land und Avas Heimat. Die Landschaft ist geprägt
von bezaubernden Sonnenblumenfeldern und duftenden Pinienwäldern. Die
einzelnen Dörfer bestehen aus kleinen Steinhäusern mit niedlichen Gärten, hier und
da steht ein Eselkarren randbefüllt mit Sonnenblumenkernen am staubigen Straßenrand
und im lauen Sommerwind weht ein Duft von reifen Aprikosen... Saftige Mirabellen
frohlocken zum Pflücken und die Bäume bieten kühlenden Schatten.


Hassland / Der Seerosenteich

 (Bildquelle: pixabay)

Hassland wird geprägt von weiten Moor- und Sumpflandschaften. Während die
Landschaft im Sommer von Flechten und Moos überzogen ist, so wird diese im
Winter von dickem Schnee und Eis beherrscht. In diesem eher rauen Klima haben
sich die weißen Wölfe angesiedelt und eine geeignete Heimat gefunden.
Die Bewohner Hasslands haben sich aus Angst vor den Wölfen in kleine Dörfer
umringt von Palisadenzäunen an den Rand des Tannenwaldes verzogen. Neben
all den Morast artigen Tümpeln soll es auch einen schwarzen Seerosenteich geben,
der angeblich alles Böse zerstört, was mit seiner Wasseroberfläche in Berührung gelangt.


   Land der Liebe / Der Orchideenwald

(Bildquelle: pixabay)

Das Land der Liebe erinnert an ein exotisches Paradies. Ein tropisch heißes Klima
gepaart mit einem lieblichen Duft und seiner Blütenpracht verzaubert es alle Sinne… 
Auch beherbergt es den wohl schönsten Wald – den Orchideenwald.
Der Orchideenwald wirkt wie ein Labyrinth aus gedrungenen Stämmen und Ästen,
die von Millionen von Orchideenblüten bevölkert werden.
Ein Feuerwerk an Farben und dem betörenden Duft der Liebe in der Luft. 


Mutland / Das Dorf der Räuber

(Bildquelle: pixabay)

Mutland wird geprägt durch zerklüftete rote Bergketten - das Rotgebirge. Zwischen steilen
Schluchten und wilden Landschaften stürzen sich größere und kleinere Wasserfälle in etliche
von Kastanienbäumen und Tannen umsäumte Seen. Die Natur Mutlands bietet das perfekte
Zuhause für Wölfe, Bären und Riesenadler. Die Architektur der kleinen Fachwerkhäuser an
den Klippen der Felsen ist beängstigend und bewundernswert zugleich. Südöstlich von Rotstein
liegt das Dorf der Räuber. Es handelt sich um ein verlassenes Dorf, das nur schwer zugänglich
ist und um dieses sich allerlei unheimliche Geschichten ranken. Angeblich verwandele sich
jeder, der die Siedlung betritt in einen hässlichen Räuber und verliere dabei die rechte Hand.


Der Kessel

 (Bildquelle: pixabay)

Der Kessel liegt in der Mitte und ist das Zentrum des Herzens. Hier herrscht reges Treiben...
Seine Kopfstein-gepflasterten Gassen sind umzingelt von etlichen kleinen Geschäften, Pubs
und Wirtshäusern. In seiner Mitte prangt eine mächtige Burg, in der der Rat seinen Sitz hat.


Wutland

(Bildquelle: pixabay - 2. Bild - Marokko - Altstadt - Kasbah Ait Benhaddou)

Wutland besteht aus einer einzig großen Wüstenregion. Das Klima wird beherrscht
von Trockenheit und einer allesvernichtenden Hitze. Zwischen unendlichen Sandhügeln
befinden sich hier und da saftig grüne Oasen, sowie kleine Dörfer mit Häusern aus Lehm.
Die berühmteste Stadt und wichtigste Metropole der Region ist Lehmstadt. Dort befindet
sich eine jahrtausendealte Bibliothek, in deren kellerartigen Gewölbe uralte Papyrusrollen
und antiquarische Bücher lagern. Wutland gilt aber auch als Land der Geschichten
(ein paar davon werdet ihr im Buch erfahren).



Angstpass und Wüstengrab

(Bildquelle: pixabay - Marokko - Festung - Adobe)

Der Angstpass ist ein totes Bergmassiv, welches die Grenze zwischen Wutland und
Angstland bildet. An der äußersten Grenze zu Wutland liegt die tote Stadt Wüstengrab,
eine damalige Festungsstadt mit riesiger Burganlage und Festungsmauern, um die sich
einige Sagen ringen. Wüstengrab sei verflucht und die Todesstadt am Angstpass.
Angeblich erlag die gesamte Stadt einem hiesigen Sandsturm ausgelöst von der
Wütenden, die die einst belebte Stadt und ihre Einwohner unter sich begrub
und den Tod brachte.



Angstland

 (Bildquelle: pixabay - 1. Bild - Corfe Castle - Dorset - England)


Angstland wird auch das „grüne Land“ genannt. Es wird geprägt von saftigen grünen Wiesen
soweit das Auge reicht. Dazwischen ab und zu ein Dorf, ein paar verstreute alte Burgen und
jede Menge Schafherden, die über die Weiden ziehen. Die Dörfer jedoch wirken trostlos,
grau in grau, nirgendwo ein Farbtupfer, die Gardienen an den Fenstern sind zugezogen und
an den Grundstückszäunen prangen Schilder mit „Betreten verboten!“.


Land des Vertrauens / Die Vertrauensschlucht


(Bildquelle: pixabay)


Das Land des Vertrauens ist die Heimat von Karim und wurde nach der riesigen
Vertrauensschlucht benannt. Die Vertrauensschlucht ist ein langgezogenes Flusstal,
welches von hohen steilen Berghängen begrenzt wird. Der Große Strom hat sich
hier eine Schneise geschlagen und führt von seiner Quelle in Glücksland über den
Gefühlssee durch das halbe Herz, bis er sich schließlich im Norden in das Ewige
Meer der Gefühle ergießt. Das Land des Vertrauens besteht zu 80% aus grünem
Wald. Aus diesem Grund hat sich hier die Holzindustrie des Herzens angesiedelt.
Die gute Lage am Fluss bietet den Sägewerken einen einfachen Transport über
Kähne in den Rest des Herzens.


Höhle der Architekten

(Bildquelle: pixabay)
 
Die Höhle der Architekten liegt in den Verbotenen Bergen am Rande des Land
des Vertrauens und der Grenze zu Angstland. Die Höhle ist ein einziges Labyrinth
bestehend aus einem unendlichen Tunnelsystem und mehreren Höhlenräumen, wie
z. B. dem Mondsaal in dessen Mitte ein wundervoller Mond über einem
tiefschwarzem See inmitten der Höhle erstrahlt; den Kristallfeldern aus welchen der
Kristall der Macht erschaffen wurde, sowie ein jeder Saal für jeden einzelnen Stein
des Herzen, da die Höhle der Architekten der Ursprung des gesamten Herzens ist
und der Honigstadt, die Heimat der Architekten, deren Stadt wie Stalaktiten von
der Decke hängt und komplett aus Bernstein zu bestehen scheint.

 
Trauerland

(Bildquelle: pixabay - White Cliffs - Dover - England)

Trauerland liegt direkt neben dem Rotgebirge ganz im Norden des Herzens.
Die Landschaft überzeugt mit ihren wildromantischen Klippen und den Kreidefelsen.
Es ist die Heimat der Wildpferde, die über die vom Winde verwehten Weiten
der Graslandschaft galoppieren.



Neidland und der Neidwald

(Bildquelle: pixabay - Rom)

Neidland beeindruckt mit seinen prächtigen Städten und deren Bauten.
Das Zentrum von Neidland bildet Marmorstadt. Die Stadt besteht vollkommen
aus Marmor, luxuriöse Gebäude, alte herrschaftliche Villen und edle Geschäfte
zieren die Straßen von Marmorstadt. Im Westen Neidlands liegt des Herzens
dunkelstes Geheimnis – der Neidwald! Der Neidwald soll angeblich all diejenigen
töten, die versuchen ihn zu bezwingen und kein Gefühl sei jemals lebend aus ihm
wiedergekehrt… Um den Neidwald ranken sich viele Legenden und nichts und
niemand ist mehr wie es einmal war.


Land der Neugier / Gefühlssee / Hafen der Muse

 (Bildquelle: pixabay - Gardasee - Burg Arco)

Im Land der Neugier herrscht ein Mittelmeer-Klima und seine Landschaft erblüht
im mediterranen Flair. Kleine Dörfer mit Terrakottahäusern, Oliven- und Zypressenhaine
dominieren die  Provinz. Ebenso wie der Gefühlssee. Er ist das Zentrum des Landes
der Neugier und auf seinem türkisfarbenen Wasser tummeln sich viele kleine Boote.
Seine Ufer zieren Palmen, Oleander, Orangen und Zitronenstauden, weshalb die Luft von
einem frischen belebendem Duft erfüllt wird. Die Hauptmetropole ist jedoch die Stadt
Limone, deren bekannte Burg auf einem Hügel mitten über dem Gefühlssee schwebt, von
wo aus man einen wundervollen Blick hat. Auch über den Gefühlssee ranken sich
verschiedene Sagen. So soll er angeblich den Hafen der Muse beinhalten, dessen Zutritt
nur den wenigsten Gefühlen erlaubt wird. Der Hafen der Muse wird von Musen bewohnt,
die ihren Besuchern einen einzigen Wunsch gewähren…

 ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Gewinnspiel



Was müsst ihr tun um in den Lostopf zu hüpfen?

Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr Lose sammeln.
Auf jedem Blog gilt es eine Frage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los.
Bitte denkt daran uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.
Wer die Kommentarfunktion nicht nutzen kann, sendet seine Antwort einfach
per E-Mail an: nalas.blog@gmail.com


Gewinnspielfrage:

Welche Stadt oder welches Land des Herzens
würdet ihr gerne einmal besuchen?


Teilnahmebedingungen: 

 - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf allen teilnehmenden Blogs
öffentlich bekannt gegeben
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden,
ansonsten verfällt der Gewinn!
-  Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag
an dem Gewinnspiel teilnehmen.
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
 
 
Teilnahmeschluss ist am 04.07.2016 um 23:59 Uhr!   
 
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Übersicht der teilnehmenden Blogs:

27.06. - Süchtig nach Büchern - Vorstellung der Reihe
28.06. - Elchi's World of Books   (bei mir) - Besondere Orte
29.06. - Ruby-Celtic testet - Vorstellung von Jadon
30.06. - SchattenWege - Die Macht von Kristallen
01.07. - HerzdeinBuch - Die Rebellen
02.07. - Selection Books - Die Königin der Nacht
03.07. - Yvi's kleine Wunderwelt - Lesung
04.07. - Skyline of Books - Ein Tag mit Sarah Nisse
05.07.- Gewinnspielauslosung auf allen Blogs 
 
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 
 
Alle Beiträge und die Verlosung findet ihr auch in unserer
 
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★  
 
Morgen geht es bereits bei der lieben Ruby 
vom Blog "Ruby-Celtic testet" weiter und dort 
lernt ihr Jadon kennen! 

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 

Viel Spaß und viel Erfolg!
wünscht euch eure Elchi

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    eine wirklich tolle Beschreibung der einzelnen Länder und die Bilder dazu hast du toll ausgesucht. :)

    Ich würde gerne Glücksland und den Kessel besuchen wollen. Beide Orte haben für mich einen gewissen Reiz. Glücksland klingt nach einem Paradies aus dem man gar nicht mehr weg möchte. Und der Kessel klingt nach sehr viel neunen Eindrücken und ich glaube da ist ständig was los und man sieht jeden Tag irgendw s neues.

    Liebe grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Ein toller Beitrag und klasse Bilder, die du da rausgesucht hast, die passen super zu deinen Beschreibungen! Das klingt alles sehr spannend!

    Vor allem der Neidwald und die Marmorstadt hören sich faszinierend an auch wenn ich den "Neid" ja gar nicht mag und mich das schon gleich vom Namen her abschreckt ... aber dein Bild von dem Wald ist so toll und auch die Beschreibung macht mich neugierig!

    Glücksland reizt natürlich schon vom Namen her und ich liebe (!) Sonnenblumen ♥
    Der Kessel ist vom Namen her ja genial gewählt, aber der zieht mich nicht wirklich an xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    vielen Dank für deinen sehr interessanten, spannenden und schönen Beitrag.
    Mir fällt die Antwort sehr leicht, ich würde von allen Städten/Ländern des Herzens gerne das Trauerland besuchen wollen, da ich allein Trauer als Gefühl ja schon unheimlich spannend und interessant fand/finde. Das Trauerland sieht einfach schön friedlich und voller Ruhe aus, als würde man dort nicht gestört werden und hätte viel Zeit in Ruhe nachzudenken. Für mich wirken allein die wunderschönen Klippen, von denen man direkt auf das Meer blicken kann perfekt zum nachdenken und hinterfragen von allem möglichen und da ich so was oft und auch gerne mache, wäre diese Gegend ideal für mich. Ausserdem wenn es dann noch Wildpferde gibt? Nichts wie hin da. Ich finde Pferde ja schon sehr interessant(reite ja auch selbst),aber Wildpferde sind sicher noch einen ticken spannender, da sie einfach frei und wild sein können, ohne von irgendwas oder irgendwem (zurück-)gehalten zu werden. Für mich wäre es auf alle Fälle ideal, da ich gerne meine Ruhe habe und das schon vom reinen anschauen Beruhigend(und in sich gekehrt) wirkt. Fazit: ich würde gerne jetzt meine Koffer packen und ins Trauerland ziehen.
    LG und einen schönen Dienstag
    -Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ich würde sehr gerne mal Neuseeland besuchen. Das Land der Hobbits :-). Aber der Weg dahin ist schon sehr weit.
    LG
    Anni
    richanni@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :-) wieder ein sehr schöner und interessanter Beitrag! Ich würde gerne ins Land der Neugier reisen. Auf der einen Seite wirkt es sehr idyllisch, aber auf der anderen Seite hört es sich nach vielen kleinen Plätzen an, die es zu entdecken gibt. LG Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Vielen lieben Dank für den tollen Beitrag und die Verbildlichung der Orte :)
    Mein Ort des Herzens ist wohl Schottland. Mystisch, rau, wild und geün. Voller Sagen und Legenden. Ich will dort schon hin, seit ich denken kann :)

    LG Teja

    AntwortenLöschen
  7. HAllo,danke für diesen ausführlichen schönen Bericht und die tollen Bilder.
    ich würde gerne den Orchideenwald besuchen, aber auch der Seerosenteich oder Glücksland klingen wunderschön.
    Viele Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich möchte wieder nach Irland. Ich habe einmal Urlaub an der Westküste gemacht und einen Monat in Cork gelebt. Dabei habe ich mich in das Land und die Menschen verliebt.
    Und mein Traum/Wunsch wird wahr. Ab September verbringe ich mein Auslandssemester in Dublin. Die irische Hauptstadt kenne ich hingegen noch nciht und ich freue mcih auf meine zeit dort.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    ich finde das Land der Liebe am schönsten. Der Orchideenwald wäre einen Besuch absolut wert und ich glaube, ich würde dort bleiben XD

    AntwortenLöschen
  10. Das Trauenland sieht echt toll aus und würde ich daher gerne mal besuchen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    das Land des Vertrauens würde ich gern mal besuchen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Aloha!

    Ich würde am liebsten mal zur "Vertrauensschlucht" reisen. Oder mir den "Hafen der Musen" ansehen.

    Liebe Grüße
    Jay

    AntwortenLöschen
  13. Hi liebe Michèle,

    die tollen kreativen Beschreibungen der Länder und Umgebung haben mir schon im ersten Band gut gefallen und anscheinend setzt sich das im 2. Band fort :-)
    Ich würde Glücksland gerne besuchen, denn Glück ist ein absolut positives Gefühl!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Michéle,

    Wow, einen tollen Beitrag hast du da wieder gezaubert! <3
    Durch deine Bilder kann man sich die Städte und Länder gleich noch viel besser vorstellen. Danke dafür!

    Irgendwie finde ich, das alle etwas fasziniernedes an sich haben und spontan würde ich auch überall mal hin wollen.
    Aber richtig toll fand ich beim lesen sofort den Orchideenwald und Glücksland. Ich liebe Blumen!

    Aber natürlich würde ich auch einen kleinen Trip nach Lehmstadt machen, diese Bibliothek könnte ich mir nicht entgehenlassen.

    Ganz lieben Gruß,
    Tammy

    tamarazimmermann84@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Huhu und vielen Dank für diese ausführliche Beschreibung der Orte.
    Am meisten hat es mir das Land der Liebe, also der Orchideenwald angetan. Das stell ich mir wahnsinnig spannend und intensiv vor. Aber auch die anderen Orte sind sehr reizvoll, wie der Kessel oder der Land der Wissenden, was mich an meinen Italienurlaub erinnert, aus dem ich gerade zurück bin :-)
    Liebe Grüße
    Martina Suhr
    martina.suhr@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich würde gern die Insel der Wissenden besuchen und ein Stück dort verweilen, da ich denke, dass ich dort ganz viel lernen könnte! Ich finde Wissen toll auch wenn mich der Orchideenwald auch reizen würde aufgrund der wunderschönen Blüten oder aber auch die Höhle der Architekten weil dort sicherlich ganz viele neue Dinge entstehen, so ist es doch die Insel der Wissenden, die mich am meisten reizt!
    Ups, der Satz war lang.

    Liebe Grüße
    Amelie S.

    AntwortenLöschen
  17. Huhu :) Vielen Dank für deinen tollen Beitrag! Diese Handlungsorte sind ja echt spannend!
    Mein Herzensland ist seit meiner Kindheit Australien! Die Landschaft ist einmalig diese raue Natur und die Artenvielfalt haben mich schon immer fasziniert.

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen
  18. Halli Halli,
    die Insel der Wissenden.. das wäre mein...
    auch wenn sich ein zwei andere Länder auch noch toll anhören, aber die Insel der Wissenden ist einfach mein Favorit..allein von der Beschreibung her usw...
    Herzliche Grüsse
    M.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo ,

    vielen Dank für sehr interessanten Beitrag.
    Ich würde gern mal Glücksland besuchen weil ich denke das
    es ein sehr schönes Land ist.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, mir hat dein Beitrag zur Blogtour sehr gut gefallen.
    Ich würde gerne mal das Mutant besuchen,da mich die Bilder total ansprechen und ich auch die Beschreibung dazu sie mag.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    Stolzland. Ich stehe einfach total auf Rosen. :)

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  22. Danke für den interessanten Beitrag! Auch wenn es komisch klingt, ich finde Hassland am spannendsten! Die weißen Wölfe sind bestimmt wunderschön! LG Verena

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    Nachdem ich mir jetzt alle Beschreibungen durchgelesen habe, muss ich sagen,dass ich mich nicht auf einen einzigen Ort festlegen kann. Ich würde gerne mal den Kessel besuchen, da man dort einige tolle Erfahrungen machen und Leute aus aller Welt kennenlernen würde :) Das Land der Liebe / Orchideenwald wäre auf jeden fall auch einen Besuch wert. Ich stelle mir den Ort einfach wunderschön vor *.* So harmonisch, friedlich und einfach toll. Wie eine kleine Traumwelt. Die Höhle der Architekten wäre auch einen Besuch wert! Ich denke, man würde da einige neue Erfahrungen sammeln :) Es klingt auf jeden fall interessant.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Hey,

    da habt ihr euch ja eine besonders schwere Frage ausgedacht. Eigentlich ist sie ja einfach zu beantworten, aber für jemanden wie mich, der sich schwer damit tut Entscheidungen zu treffen, ist sie schwierig.
    Besonders angetan hat es mir ja das Mutland und das Land der Neugier mit dem Gefühlssee und dem Hafen der Muse. Aufregende Landschaften, die ich gerne einmal näher besehen würde wollen.
    Aber der Ort an dem ich leben würde wollen, ist die Höhle der Architekten. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken Architektur später zu studieren und diese Höhle bietet so viele Geheimnisse und Besonderheiten.
    Aber Urlaub würde ich im Land des Vertrauens oder dem Orchideenwald machen.

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde nach Glücksland reisen wollen, einfach weil ich Sonnenblumen liebe und wahrscheinlich stundenlang auf die Felder gucken könnte.

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen und vielen Dank für diesen Beitrag ♥

    Die ganzen Orte klingen wirklich sehr interessant :D Wie soll man sich da entscheiden? Der Name "Glücksland" klingt ja sehr interessant, aber die Bilder vom "Mutland" reizen mich irgendwie einfach noch mehr :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  27. Huhu :)

    Wow ein echt toller, ausführlicher und informativer Beitrag gefällt mir total :)

    Ich finde Angstland irgendwie spannend vielleicht wird man dort seine Ängste los was ich gar nicht so schlecht finden würde. Aber die anderen hören und sehen auch sehr interessant an finde ich :)

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    ich würde auf jeden Fall Glücksland besuchen, da Glück ja wirklich jeder brauchen kann ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  29. Huhu,
    ein toller Beitrag mit wirklichen wunderschönen Bildern.
    Vom Gefühl her würde ich gerne mal das Land des Vertrauens / Die Vertrauensschlucht besuchen. Einfach weil ich mich an den Orten wohlfühlen würde.

    Vg

    AntwortenLöschen