Donnerstag, 28. Juli 2016

[Cover-Schnipsel] "Wolfsmal" von Aurelia L. Night

Huhu ihr Lieben,

bald ist es soweit und das Cover zu 
"Wolfsmal" von der lieben Aurelia L. Night
wird veröffentlicht...

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

"Was wäre wenn, du in ein Geheimnis hineingezogen wirst,
welches deine ganze Welt auf den Kopf stellt?"


★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Hier findet ihr die weiteren Cover-Schnipsel:

24.07. - Fuchsias Weltenecho - 12
25.07. - LeseSüchtig - 11
26.07. - Bücherdiebe - 10
27.07. Wurm sucht Buch - 9
28.07. - Elchi's World of Books   (bei mir) - 8
29.07. - Manjas Buchregal - 7
30.07. - Der Lesefuchs - 6
31.07. - Bücherleser - 5
01.08. Corinna's World of Books - 4
02.08. - Naraliyas Journey to Fairytales - 3
03.08. - Anni-chans fantastische Welt der Bücher - 2
04.08. - Liza's Bücherwelt - 1

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

 Ich kann nur sagen, seid gespannt,
denn es ist wundervoll und ebenso der Klappentext!

Ganz liebe Grüße
eure Elchi 

Dienstag, 12. Juli 2016

[Hörbuch - Rezension] "Der Kuss des Raben" von Antje Babendererde

Autorin: Antje Babendererde 
Originaltitel: Der Kuss des Raben 
Verlag: Jumbo (März 2016)

Format: Hörbuch (5 Audio CD's) 
Laufzeit: ca. 434 Minuten 
Sprecherin: Leonie Landa 

Genre: Jugendbuch / Thriller / Mystery 
vom Herrsteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren 

ISBN: 978-3833735844 
Preis: 19,99 € [D] 

Teil einer Reihe? Nein 



Inhaltsangabe:

Mila kommt als slowakische Gastschülerin in das kleine Städtchen Moorstein. Unsere Kultur und
die Umgebung sind ihr teils vollkommen fremd, denn sie ist eine Roma. Auch ihre Vergangenheit
möchte sie möglichst hinter sich lassen und vor anderen geheim halten, doch nicht nur Mila scheint
ihre Geheimnisse zu haben… Auch ihr neuer Freund Tristan und der plötzlich auftauchende Lucas
haben Geheimnisse, die Mila immer tiefer zwischen die Fronten geraten lassen…


Meine Meinung:

Das Hörbuch „Der Kuss des Raben“ von Antje Babendererde, wessen gleichnamiger Roman im
Arena Verlag erschienen ist, ist ein gelungener Mystery-Thriller, der den Hörer innerhalb der ersten
Minuten zu fesseln vermag.

Gesprochen wird die Geschichte von Leonie Landa. Sie hat eine junge, aber sehr angenehm warme
Stimme. Sie vermag es den Protagonisten Leben einzuhauchen und ihnen eine eigene Stimme zu
verleihen, welche man beim Lauschen gut auseinander halten kann. Auch spiegelt sie die Gefühle der
Charaktere je nach Situation gekonnt wieder, ohne dass es aufgesetzt wirkt. Aber auch die teils
bedrohlich wirkende, mystische Atmosphäre der Geschichte ist förmlich hör- und fühlbar.

Der Autorin ist es gelungen viele ernste Themen wie Vorurteile, Vergangenheitsbewältigung und
Freundschaft in ihre Geschichte mit einfließen zu lassen und diese mit facettenreichen Charakteren,
interessanten Hintergrundinformationen und einer mystischen, geheimnisvollen Handlung zu einem
großen Gesamten zu verweben. Wobei der Spannungsbogen stets konstant bleibt und den
Handlungsverlauf durch Rückblenden in die Vergangenheit hier und da ein wenig steigert und
womöglich den Hörer ein klein wenig verwirrt.

Besonders gut haben mir die Einblicke in die Sagen und Mythologie der Roma-Kultur gefallen.
Auch die zarte Liebesgeschichte fand ich sehr gut integriert, da sie sich nicht in den Vordergrund
gedrängt hat.

Einzig die doch sehr häufigen sexuellen Gedankengänge und Szenen fand ich ein wenig
unangemessen im Hinblick dessen, dass es sich um ein Jugendbuch ab 14 Jahren handelt.


Fazit:
 
Das Hörbuch „Der Kuss des Raben“ von Antje Babendererde ist ein gelungener Mystery-Thriller,
der mit gut ausgearbeiteten Charakteren, einer spannenden und geheimnisvollen Handlung
und einer zarten Liebesgeschichte aufwartet und Dank einer geschickten Umsetzung zum
wahren Lauscherlebnis wird! Absolut zu empfehlen!!!


5 von 5 Elchen


Vielen lieben Dank an den Jumbo Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar
und vielen herzlichen Dank auch an die liebe Claudia von Claudias Bücherregal, die
dieses Rezensionsexemplar abgegeben und mir als Gastrezension zur Verfügung 
gestellt hat!

Montag, 11. Juli 2016

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe "Geliebter Samurai" - von An Lin

Huhu ihr Lieben,

die Gewinner unserer Blogtour
"Geliebter Samurai" von An Lin
sind bereits ermittelt...


Gewonnen haben:
 
 
1. Preis: 
 
2x 1 signiertes Print "Geliebter Samurai"
 
Lesefieber - Buchpost
 
Angel 1607

 
2. Preis: 
 
2x 1 E-Book "Geliebter Samurai" im Wunschformat
 
missrose1989
 
Alena Fuchs

 
3. Preis: 
 
2x 1 signierte Postkarte
 
Michelle Heart
 
Dalmatiner Prinz Monika 
 
 
Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!


Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift
und dem Betreff: "An Lin"
an info@cp-ideenwelt.de


Liebe Grüße
eure Elchi

Sonntag, 10. Juli 2016

[REZENSION] "Dating the Boss" von Leocardia Sommer

Autorin: Leocardia Sommer 
Originaltitel: Dating the Boss 
Verlag:  Klarant Verlag (Mai 2016)   

Seitenzahl: 155 
Genre: erotischer Roman / Chick-Lit   

e-Book: B01FISHV2I   / 3,99 €    

Teil einer Reihe? Nein 


www.klarant-verlag.de





Inhaltsangabe:

Die kurvige Pauline lässt sich von den derben Beleidigungen ihres Chefs nicht unterkriegen, sondern geht stattdessen zum Angriff über, denn Simon Kessler ist der Mann ihrer (feuchten) Träume! Daher schmiedet sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Ute einen Plan, der wirklich alle Register zieht und das Abenteuer beginnt…


Meine Meinung:

„Dating the Boss“ von Leocardia Sommer ist eine Mischung aus erotischem Roman gespickt mit typischen Chick-Lit Elementen.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, weshalb sich die Geschichte zügig lesen lässt. Auch überzeugt sie mit viel Charme und Witz. Während die Handlungen sich durch prickelnde, heiße Tagträume der Protagonisten mit mehr oder weniger humorvollen Alltagsszenen abwechseln, fließen hin und wieder auch die typisch humorvollen Chick-Lit Elemente ein und gestalten die Geschichte so zu einem abwechslungsreichem Lesevergnügen.

Aber auch die vielfältigen Charaktere tragen ihren Teil dazu bei, denn sie haben alle ihre Stärken und Schwächen und wirken dem wahren Leben entsprungen.

So haben wir unsere Hauptprotagonistin Pauline. Eine starke selbstbewusste Frau, die (sofern ihre Sicht nicht durch die rosarote Brille verschleiert ist) genau weiß, was sie will. Sie entspricht mit ihren Rundungen gewiss nicht den Traummaßen 90-60-90 und ist sich dessen sehr wohl bewusst, versteckt ihre Pfunde aber dennoch nicht in einem Kartoffelsack. Eben eine Powerfrau durch und durch. Einzig ihre Naivität ihrem Traummann gegenüber nicht die Meinung zu geigen und alles einfach hinzunehmen, hat mich dann doch ein wenig gestört.

Simon, Paulines Chef, ist ein arroganter, eingebildeter Mistkerl, der sich seinem umwerfendem Charme den Frauen gegenüber sehr wohl bewusst ist und dieses auch ohne Rücksicht auf Verluste zu seinem Vorteil ausnutzt.

Ute, Paulines beste Freundin, ist fast doppelt so alt wie Pauline und steht dieser mit Rat und Tat beiseite. Auch sie genießt ihr Single-Dasein in vollen Zügen.

Während Elias, Utes Sohn, der in Paulines Alter ist, nicht nur in Paulines Augen kaum wahrgenommen wird, sondern auch in der Geschichte eher ein wenig blass wirkt und untergeht.

Angesichts der Länge von nur 155 Seiten habe ich mich hinsichtlich der Geschehnisse sehr gut unterhalten gefühlt. An und für sich hätte ich mir sonst hier und da ein wenig mehr Tiefgang und Emotionen gewünscht, aber die Fakten lagen klar auf dem Tisch und wurden so wie sie eben sind abgehandelt. (In Bezug auf Pauline und ihren Chef – ich erläutere an dieser Stelle nicht weiter um niemanden womöglich zu spoilern…)

Einzig das Ende der Geschichte kam ein wenig zu plötzlich und wurde im Vergleich zum Beginn der Geschichte eher ein wenig lieblos abgehandelt. An dieser Stelle hätten der Kurzgeschichte ein paar Seiten mehr keinen Abbruch getan.


Fazit:

„Dating the Boss“  von Leocardia Sommer ist ein locker, leichter erotischer Roman gespickt mit typischen Chick-Lit Elementen, die den Leser hin und wieder zum Schmunzeln bringen.  Eine humorvolle Geschichte für Zwischendurch…



 3 von 5 Elchen

Freitag, 8. Juli 2016

[Blogtour - Station #5] "Geliebter Samurai" von An Lin

Huhu ihr Lieben,

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!" zum fünften Tag der Blogtour
"Geliebter Samurai" von An Lin!


Den gestrigen Beitrag unserer Tour findet ihr bei der lieben Marion
vom Blog Fräulein M liebt Bücher. Dort geht es um die Reinkarnation!

Bei mir dreht sich heute dafür alles um Japan und die Stadt Kyoto!

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Japan
 
Japan, das Land der aufgehenden Sonne ist der heutigen Jugend wohl eher bekannt
als das Land der Anime und Mangas... Denn diese spezielle Art der Trickfilme und
Comics gehören mittlerweile nicht mehr allein zum Bestandteil des japanischen
Kulturgut, sondern sind auch in Deutschland sehr beliebt. z. B. Sailor Moon,
Pokémon, Angel Sanctuary, ... oder aber auch all die Computerspiele...

 (Japanische Flagge)

 Japan ist ein ostasiatischer Inselstaat im Pazifik, der sich im Wesentlichen aus einer
Inselkette entlang der asiatischen Ostküste erstreckt. Die Inselkette besteht aus den
Hauptinseln Hokkaido, Honshū, Shikoku, Kyushu und 6.848 weitere kleinere Inseln.
Japans Landmasse besteht zu zwei Drittel aus Gebirgsketten. Der höchste Berg Japans
ist der Fujisan auf der Hauptinsel Honshū mit 3.776 m über dem Meeresspiegel.

(Bildquelle: wikipedia.org)

Die heutige Hauptstadt Japans ist Tokyo auf der Insel Honshū. Sie ist mit knapp
9 Millionen Einwohnern die größte Stadt Japans und ist das politische, wirtschaftliche,
geistige und kulturelle Zentrum des Landes. Das Wahrzeichen der Stadt ist der 333 m
hohe Tokyo Tower, der zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt.

 (Bildquelle: pixabay - Tokyo)


★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

"Da die Geschichte "Geliebter Samurai" in Kyoto spielt,
hier noch ein paar kurze Fakten zu der Stadt!"


Kyoto

  Kyoto liegt im mittleren Westen der Hauptinsel Honshu, ca.400 km südwestlich
von Tokyo entfernt und galt bis Mitte des 19. Jahrhunderts über 1000 Jahre
lang als kaiserliche Residenz und Sitz des kaiserlichen Hofes. Die Stadt ist daher
eine der bedeutesten Städte in der Geschichte Japans.

(Bildquelle: wikipedia.org - Blick über das Stadtzentrum vom Berg Daimonji-yama)

Heutzutage gilt Kyoto als eines der beliebtesten Touristenziele Japans. Seine 
zahlreichen historischen Bauten, Schreinen und Tempelanlagen sind weltbekannt...

(Bildquelle: pixabay - Ginkaku-ji Tempel - Kyoto)

(Bildquelle: pixabay - Senso-ji Tempel - Kyoto)

(Bildquelle: pixabay - Schrein - Kyoto)


★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Gewinnspiel
 
Zu gewinnen gibt es:
 

1. Preis
2 x 1 signiertes Print

2. Preis
2 x 1 E-Book im Wunschformat


3. Preis
2 x 1 signierte Postkarte

 
Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen?
 

 Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kannst du jeden Tag 1 Los sammeln
indem du die jeweilige Tagesfrage beantwortest!


Gewinnspielfrage:
 
Warst du schon mal in Japan oder würdest
du gerne mal nach Japan machen?



Teilnahmebedingungen:

 - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf meinem Blog öffentlich bekannt gegeben
-  Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag
an dem Gewinnspiel teilnehmen.
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird von CP-Ideenwelt organisiert.
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
 
Teilnahmeschluss ist am 10.07.2016 um 23:59 Uhr!


★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 

Übersicht der teilnehmenden Blogs:

04.07. - Bookwormdreamers - Buchvorstellung
05.07. - Sunny's Bücherschloss - Östliches Mittelalter
06.07. - Tausend Leben - Computerspiele
07.07. - Fräulein M liebt Bücher - Reinkarnation
08.07. - Elchi's World of Books   (bei mir) - Japan
09.07. - Booklady - Samurai
10.07. - Babs Leben - Ungleiches Paar
11.07. - Gewinnspielauslosung auf allen Blogs
 
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Morgen geht es bereits bei der lieben Nadine
vom Blog "Booklady" weiter.
Dort erfahrt ihr mehr über die Samurai!

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Viel Spaß und Viel Erfolg!
wünscht euch eure Elchi

Donnerstag, 7. Juli 2016

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe "Dunkelherz - Nacht aus Schatten" von Sarah Nisse

Auch die Gewinner der Blogtour
"Dunkelherz - Nacht aus Schatten" von Sarah Nisse
wurden soeben ermittelt!

 

Gewonnen haben:



Hauptgewinn:

1 Print Dunkelherz (wahlweise Band 1 oder 2)
 
Aleshanee Tawariell


Tagesgewinner:

1 eBook Dunkelherz (wahlweise Band 1 oder 2)
 
Romantic Bookfan

Isabelle W.

Sarah Trogisch

Gwynnys Lesezauber

Miriam Sonntag 

Jacqueline Szymanski

Martina Suhr 

Charleens Traumbibliothek

 
Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!


Bitte meldet euch bis zum 10.07.2016 per E-Mail 
bei Nalas.Blog@gmail.com
und teilt uns eure Versandadresse mit.

Bei den Tagesgewinnern benötigen wir das gewünschte eBook-Format.
Und natürlich euren Buchwunsch.
Ihr habt die Wahl zwischen Dunkelherz 1 oder 2.


Liebe Grüße
eure Elchi

Blog-Pause


Huhu ihr Lieben,

gezwungener Maßen werde ich leider wieder eine Blog-Pause einlegen müssen.
Wie lange diese andauern wird, keine Ahnung...!

Ich habe gestern den Anruf vom Nierentransplantationsbüro erhalten, dass ich 
wieder stationär in die Uniklinik Frankfurt muss. Die Niere meiner Mum, die sie
mir vor einem Jahr gespendet hat, macht Probleme und es ist der 1. Abstoßungs-
versuch - es liegen Antikörper im Blut vor... :(

Demnach wurde mir schon angekündigt, dass wieder eine Nierenpunktion statt
finden wird, ich wieder leichte Chemo bekommen werde und auch wieder an die
Plasmapherese muss, sowie allerlei Medikamente bekomme und dann noch die
ständigen Blutsauger.


Meine angekündigten Blogtourbeiträge, die eigentlich hier stattfinden sollen,
werden daher auf anderen Blogs stattfinden, bei wem genau, weiß ich jetzt
jedoch leider nicht, weshalb ihr euch am besten in FB auf der Seite von
CP-Ideenwelt erkundigt! Dort sollte eigentlich mitgeteilt werden, wer statt mir
die Beiträge posten wird.


Alle Posts die zwischenzeitlich hier noch hoch gehen, sind bzw. waren geplant!

Alle weiteren ausstehenden Rezensionen und Co werden sich daher leider auf
ungewisse Zeit nach hinten verschieben... Großes Sorry dafür!

Ich bin übers Handy und in FB erreichbar, soweit die ganzen Medikamente,
Maschinen und Untersuchungen mich nicht zu sehr schachmatt setzen.

Liebe Grüße
eure Elchi

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe "Schattenseite - Austrian Vampire World" von Bettina Ferbus

Hey ihr Lieben,

die Gewinner der Blogtour
"Schattenseite - Austrian Vampire World" von Bettina Ferbus
sind seit gestern ermittelt...


Gewonnen haben:

1. Preis:

1 signiertes Hardcover von "Spiegelzauber" (nicht mehr im Handel erhältlich)
Lizzy

2. Preis:

1 signiertes Print von "Bittersüße Träume"
 
Alena Fuchs

 
3. Preis:

1 signiertes Print von "Tigerkönigin" (nicht mehr im Handel erhältlich)
 
Chris 


 Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!


Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift
und dem Betreff: "Schattenseite"
an info@cp-ideenwelt.de


Liebe Grüße
eure Elchi

Montag, 4. Juli 2016

[Blogtour] Ankündigung "Die Schicksalsreihe" von Celeste Ealain

Huhu ihr Lieben,

heute habe ich noch eine Blogtour-Ankündigung... und zwar...
"Die Schicksalsreihe" von Celeste Ealain!


Liebhaber von fantastischen Liebesromanen sollten sich daher
den Zeitraum vom 06.07. - 13.07.2016 gut vormerken!

 ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

"Dem Schicksal sei untreu"- Prequel - Celeste Ealain

Den Menschen steht es nicht frei, ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Durch goldene, zarte Fäden miteinander versponnen, werden sie durch ein ausgeklügeltes System geleitet, bis sie ihre Erfüllung finden. Jeder, der es wagt, sich gegen diese Balance aus Gut und Böse aufzulehnen, wird zum göttlichen Werkzeug berufen - zum Träger des Lichts oder zum Söldner des Schattens. Die Strafe ist einschneidend und hart … und unausweichlich.

Dies ist der Beginn vom Ende einer uralten Maschinerie und Du kannst daran teilhaben …

'Dem Schicksal sei untreu' ist eine Prequel zur Schicksalsreihe (Zweiteiler) und als Kurzgeschichte konzipiert.

 Seiten: 55



"Der Schicksalsträger: Verweigerung" - #1 - Celeste Ealain

Wenn Liebe für Liebe geopfert wird, wenn Schicksal zerbrechen muss, um Schicksale zu erfüllen, dann ist Gottes Plan durchkreuzt worden ... Cattleya ist von der Liebe ihres Lebens desillusioniert. Nun setzt sie alles daran, ihr vorbestimmtes Schicksal zu umgehen. Sie ahnt nicht, dass ein Schicksalsträger ihrem Kampf gegen ein uraltes, göttliches System entgegenwirken will. Dabei überschreitet er Grenzen, die Wellen schlagen und dadurch nicht nur ihn, sondern die gesamte Weltordnung ins Wanken bringen. Nur ein großes Opfer könnte das Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten wieder herstellen, doch vielleicht ist es dafür bereits zu spät ...  

Eine packende Lovestory, wo sich jene, die zusammengehören, einfach nicht finden können oder wollen. Oder steckt doch ein größerer Plan dahinter?  

Seiten: 229

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Übersicht der teilnehmenden Blogs:

06.07. - BookLady - Buchvorstellung
07.07. - Lissianna schreibt - Das Schicksal
08.07. - Schreibtrieb - Fehlendes Vertrauen der Menschheit
09.07. - Vielleserin - Selbsterfüllende Prophezeihung
10.07. - Elchi's World of Books   (bei mir) - Göttliches Werkzeug
11.07. - Traumfantasiewelten - Desillusion
12.07. - Babs Leben - Die Autorin Celeste Ealain
13.07. - Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Natürlich gibt es im Rahmen der Blogtour auch etwas zu gewinnen!
 
Also schaut doch mal vorbei!
 
Liebe Grüße
eure Elchi

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe "Erwachen - Schattenwelt" von Carmen Gerstenberger

Huhu ihr Lieben,

die Gewinnerin der Blogtour
"Erwachen - Schattenwelt" von Carmen Gerstenberger 
ist ermittelt...

 
1 Fanpaket von Carmen Gerstenberger geht an:

Sarah Trogisch

Herzlichen Glückwunsch!

 
Bitte schicke eine E-Mail mit Deiner Anschrift
und dem Betreff: "Schattenwelt 1"
an info@cp-ideenwelt.de


Liebe Grüße
eure Elchi

[Blogtour - Station #6] "Austrian Vampire World - Schattenseite" von Bettina Ferbus

Huhu ihr Lieben,

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!" zum sechsten Tag der Blogtour
"Schattenseite - Austrian Vampire World" von Bettina Ferbus!


Den gestrigen Beitrag unserer Tour findet ihr bei der lieben Stefanie
vom Blog "Tausend Leben". Dort widmen wir uns dem Thema "Hass"!

Bei mir macht ihr heute eine kleine Reise durch die Schattenseite!

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Eine Reise durch die Schattenseite

Österreich

Österreich ist ein Land voller Gebirgsketten und Seen.
Seine Nachbarländer sind Deutschland und Tschechien im Norden,
Slowenien und Italien im Süden, die Slowakei und Ungarn im Osten
und die Schweiz und Liechtenstein im Westen.

 (Quelle: Wikipedia.org)

Österreich ist dabei in neun Bundesländer aufgeteilt,
woebei Wien gleichfalls die Hauptstadt ist.
Die Bundesländer gliedern sich dabei nochmal in 80 Bezirke,
diese sich nochmals in einzelne Gemeinden unterteilen lassen...



Wien


(Bildquelle: pixabay)

Wien ist die Bundeshauptstadt Österreichs und gleichzeitig
eines der neun Bundesländer. Wien ist bis heute für seine
architektonischen Bauwerke aus der Gründerzeit, sowie zu
Zeiten des Barock und des Jugendstils bekannt und wird
durch diese geprägt. Durch seine Rolle als kaiserliche Reichshaupt- 
und Rezidensstadt wurde Wien im 19. Jahrhundert zu einem
kulturellen und politischem Zentrum Europas.



Schattseite

Schattseite liegt im Bundesland Kärnten und wird von der
Kastralgemeinde Albeck in Obere und Untere Schattseite
aufgeteilt.

In "Schattenseite - Austrian Vampire World" ist Schattseite
ein kleines Dorf auf der Schattenseite eines Gebirgstals,
diese man in Österreich Schattseite nennt. Und ist nach 
seiner Lage benannt worden.

(Bildquelle: hrs.de)

Schattseite soll angeblich die Hochburg der Vampire sein,
denn die Menschen munkeln, dass es seine Gründe haben wird
weshalb die Vampire sich in den Schatten verkriechen
und den dort lebenden Menschen nicht gut gewillt sind.



 Schattenseite - Austrian Vampire World

In unserer Geschichte "Schattenseite - Austrian Vampire World"
befinden wir uns kurz nach dem Vampirkrieg...
Das Land wurde in unzählige Grenzgebiete aufgeteilt und es herrschen
strenge Kontrollen und Überwachungen.

Zu denn allgemeinen Grenzkontrollen und jeglichen Kontrollen
bei Gebäudeeintritten und Co werden die Menschen sowie Vampire gechipt.
 Ein Chip, der im Nacken implantiert wird, gewährt einen freien Zutritt
in alle Gebiete. Handelt es sich dabei nur um einen Chip in einem Armband,
so ist der Zutritt nur für gewisse Bereiche gewährt. Auch ist die Regierung in
der Lage Gespräche über den Chip abzuhören.
Zusätzlich wird ein jeder im Regierungssystem per Barcode, dieser in die
Handfläche tätowirt wird, registriert. Dieser Barcode ermöglicht dadurch auch
den Zutritt zu gewissen privaten Gebäuden, z.B. das Famillienhaus.

In dem Dorf Schattseite gibt es im Vergleich zu der Hauptstadt Wien
zwar keine Blutzentrale, dafür ist der Treffpunkt dort die kleine Dorfschenke,
in der sich Vampire und Menschen im gegenseitigen Einvernehmen
zu gewissen Handlungen niederlassen...

Während die Menschen in der Blutzentrale strengen Vertragsregelungen
unterliegen und dort ihr Blut für die Vampire spenden müssen.


★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Gewinnspiel
Zu gewinnen gibt es:

1. Preis
1 signiertes Hardcover von "Spiegelzauber" 
(Nicht mehr im Handel erhältlich)

2. Preis
1 signiertes Print von "Bittersüße Träume"


3. Preis
1 signiertes Print von "Tigerkönigin" 
(Nicht mehr im Handel erhältlich)


Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen?
 

 Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kannst du jeden Tag 1 Los sammeln
indem du die jeweilige Tagesfrage beantwortest!


Gewinnspielfrage:
 
Warst du schon mal in Wien oder würdest
du gerne mal nach Wien machen?



Teilnahmebedingungen:

 - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf meinem Blog öffentlich bekannt gegeben
-  Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag
an dem Gewinnspiel teilnehmen.
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird von CP-Ideenwelt organisiert.
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
 
Teilnahmeschluss ist am 05.07.2016 um 23:59 Uhr!
   
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Übersicht der teilnehmenden Blogs:

29.06. - Bookwormdreamers - Buchvorstellung
30.06. - Lissianna schreibt - Genmanipulation
02.07. - Bigsi's Welt - Risiken - eingehen oder nicht?
03.07. - Tausend Leben - Hass
04.07. - Elchi's World of Books   (bei mir) - Eine Reise durch die Schattenseite
05.07. - Babs Leben - Bettina Ferbus und ihre Werke
06.07. - Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Morgen geht es bereits bei der lieben Babs
vom Blog "Babs Leben" weiter.
Dort erfahrt ihr mehr über die Autorin Bettina Ferbus
und ihre Werke!

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Viel Spaß und Viel Erfolg!
wünscht euch eure Elchi