Book-Release-Party - "Colours & Dreams" - Kirsten Greco

Elchi | Mittwoch, 25. Januar 2017 |
Huhu ihr Lieben,

heute findet in Facebook die Book-Release-Party 
zu "Colours & Dreams" von Kirsten Greco statt.


Um euch ein wenig auf Kirstens Geschichte einzustimmen,
möchte ich euch heute die Autorin und das Buch kurz vorstellen...


  

"Colours & Dreams"- Kirsten Greco
  
**Folge den goldenen Spuren deiner Zukunft**

Seit der Trennung von ihrem Freund lebt die ausgebildete Krankenschwester Emily wieder in ihrem Elternhaus in New Jersey. Ihr einziger Trost ist ihre Großmutter, mit der sie ein außergewöhnliches Geheimnis teilt: Beide können in die Zukunft blicken, auch wenn Emily sie nicht immer zu deuten weiß. Als ihre Großmutter stirbt, bricht für Emily die Welt zusammen, doch dann erhält sie eine rätselhafte Hinterlassenschaft: ein Fotoalbum, das sie bis ins familiäre Ferienhaus nach Florida und weiter zum Künstleratelier »Colours & Dreams« führt. Dort begegnet sie nicht nur dem faszinierenden Kunstlehrer Declan, sondern stößt auch auf eine mysteriöse Spur – in ihre eigene Zukunft! Eine Schnitzeljagd der ganz besonderen Art beginnt…


 
Verlag: Dark Diamonds; ISBN:  978-3-646-30018-5 ; ebook: 350 Seiten; erscheint am 27.01.2017





Kirsten Greco

Kirsten Greco wurde 1965 in Iserlohn geboren und ist in Hagen aufgewachsen. Schon früh hat sie das Schreib- und Reisefieber gepackt und bis heute nicht losgelassen. 1999 ist sie gemeinsam mit ihrem Mann nach Michigan in die USA gezogen, wo sie mit ihrer Familie und zwei Hunden lebt.


 
 
Homepage der Autorin:   www.kirstengrecobooks.com


Facebook-Seite der Autorin:   www.facebook.com/kirstengrecobooks
 
 
 
 
Interview mit Kirsten Greco 

Ab wann war dir bewusst, dass du Autorin werden wolltest?
Was hat dich dazu bewegt?

Gelesen habe ich schon immer … viel und leidenschaftlich. Der Wunsch „selbst etwas aufs Papier zu bringen“ hat wohl schon lange in mir geschlummert und vor sechs Jahren habe ich dann meine ersten „Schreibversuche“ unternommen. 


Gibt es in deinen Büchern Parallelen zu eigenen Erfahrungen,
die dich dazu inspiriert haben?
Bzw. woher nimmst du deine Inspiration?

Bewusst oder unbewusst schleichen sich sicher bei allen Autoren eigene Erfahrungen in ihre Geschichten, und bei mir ist das nicht anders. Inspiration finde ich eigentlich überall … bei einer Unterhaltung, bei Spaziergängen, beim Musik hören … 



Gibt es Autoren, die dir ein Vorbild sind oder dich inspirieren?

Puh … schwere Frage. 
Zu viele, um sie hier zu nennen. Große, bekannte Autoren, ebenso wie (noch) unbekannte Indie-Schreiberlinge ;) 



Wie entstand die Idee zu „Colours & Dreams“?

Träume an sich finde ich sehr faszinierend! Die Idee zu „Colours & Dreams“ ist wohl schon vor vielen Jahren entstanden, als jemand aus meinem Bekanntenkreis tatsächlich etwas geträumt hat, das dann am nächsten Tag noch passiert ist.
 
 

Wie bist du beim Schreiben von „Colours & Dreams“ vorgegangen?
Hattest du einen von dir vorgegebenen Aufbau und diesen dann abgearbeitet,
oder hat sich die Geschichte während des Schreibens frei entwickelt? 

Sowohl als auch :) Zunächst arbeite ich am Plot, dann an den Protagonisten. Danach beginnt die Recherchearbeit. Bevor ich „freihändig“ schreibe, erstelle ich eigentlich immer erst noch ein Exposé. Allerdings nimmt jede meiner Geschichten immer wieder unterwartete Wendungen, die vorher so nicht eingeplant waren, oder meine Helden und Heldinnen tanzen plötzlich aus der Reihe und zwingen mich zum Umdenken. Aber gerade das macht für mich den Reiz am Schreiben aus. 


Wie sind die Protagonisten entstanden?
Gab es für sie eine Vorlage oder haben sie während des Schreibens
einen freien Willen entwickelt?

Hmmm … Ich wusste von Anfang an, dass ich eine selbstbewusste, etwas komplizierte Heldin haben wollte und einen starken, sympathischen Counterpart. Seltsamerweise hatte ich sowohl für Declan als auch für Emily von Anfang an eine „Vorlage“. Declan sah aus wie  Eddie Redmayne und bei Emily ist mir irgendwie von Anfang an Jennifer Lawrence „über den Weg gelaufen“. Dass ich so konkrete Vorstellungen von meinen Protagonisten habe, ist aber wirklich eher die Ausnahme. Sehr merkwürdig … :-D 


Welchen deiner Charaktere würdest du gerne einmal live kennenlernen
und was würdest du am liebsten mit ihm/ihr unternehmen und erleben?

Claire! Ganz eindeutig. Ich würde so gerne einmal mit ihr zusammen auf ihrer geblümten Couch sitzen, ein Glas Wein trinken und über Gott und die Welt quatschen. 


Was war bei „Colours & Dreams“ die größte Herausforderung?

Ich habe dieses Mal ganz bewusst Handlungsorte gewählt, die ich alle schon besucht habe. Es war auf der einen Seite unheimlich schön im Winter vor dem Computer quer durch Florida zu reisen und in Erinnerungen zu schwelgen, auf der anderen Seite hat die Perfektionistin in mir es nicht leicht gemacht. Alles sollte so rüberkommen, wie ich es selbst „erlebt“ hatte. 



Wie lange hat es gedauert von der Idee bis zum fertigen Buch? 

Acht Monate. 


Welches ist dein Lieblingszitat oder deine Lieblingsstelle
aus „Colours & Dreams“?

Diese Stelle mag ich besonders gern. „Türkisfarbenes Meer hinter weißem Sand. Ihr Herz hämmerte gegen ihre Rippen, vibrierte bis in die Fingerspitzen, als sie die Treppe hinabstieg. Atemlos setzte sie sich auf die unterste Stufe, legte das Paket neben sich und grub die Füße in den warmen Sand. Seichte Wellen rollten ans Ufer. Immer und immer wieder. Das Meer kannte keine Trauer, keinen Tod. Es bewegte sich nach dem regelmäßigen Rhythmus der Gezeiten. Unaufhörlich. So wie das Leben. Es ging weiter. Immer. Irgendwie. Für einen Moment schloss sie die Augen und ließ sich von der Ozeanmelodie davontragen.“ 


Was würdest du davon halten, wenn „Colours & Dreams
verfilmt werden würde?
Wie sähe deine Wunsch-Besetzung der Hauptcharaktere aus?

*grins* Siehe Frage 6 :) 


Wie dürfen wir uns deinen Arbeitsplatz vorstellen?
Herrscht dort eher das „Kreative Chaos“ oder steht alles an seinem Platz
und ist perfekt durchorganisiert?

Kreatives Chaos trifft es perfekt. Ich schreibe zwischen einer Unmenge von kleinen Notizzetteln, einer Tasse Kaffee (oder Tee), kleinen Snacks und Büchern. 


Wie wichtig sind dir Rezensionen?
Liest du sie und wie gehst du mit Kritik um?

Ich freue mich natürlich sehr, wenn Lesern meine Bücher gefallen und sie ihre Meinung mit anderen teilen. Und natürlich lese ich Rezensionen. Kritik, wenn sie gerechtfertigt ist, nehme ich mir auf jeden Fall zu Herzen. 


Kannst du uns schon verraten, welche Projekte
für die Zukunft geplant sind?

Klar! Ich schreibe gerade an einer New Adult Fantasy Trilogie mit dem Arbeitstitel „Mindwhisperer“. Mehr kann und darf ich leider noch nicht verraten ;)


 


Florida Impressionen
  © by Kirsten Greco



 







 
 
Zitate aus "Colours & Dreams" 

Sie ließ das Traumbild in sich nachhallen und unterdrückte einen Seufzer. Vielleicht sollte sie es mit einem weiteren kurzen Nickerchen versuchen. Der Traum eben war weder unheimlich noch bedrohlich gewesen. Eher … aufregend.  Grüne Augen blitzten vor ihr auf, verschwanden wieder und sie spürte ein sanftes Ziehen in ihrem Herzen.

*****

Im Türrahmen stand eine zierliche junge Frau in weißem Shirt, kurzen ausgewaschenen Jeans-Shorts und Converse-Turnschuhen, einen Motorradhelm in der Hand, die schulterlangen Locken windzerzaust. Honigbraune Augen, Sommersprossen, schuldbewusste Miene.

*****

Declan hielt die Hand schützend über die Augen und blinzelte. Es war weiß Gott nicht sein erster Abend am Meer, und doch raubte ihm der Blick von der Terrasse den Atem. Das Dünengras beugte sich sanften Windböen, während türkisfarbene Wellen unaufhörlich an einen fast menschleeren Strand rollten. Die Sonne hatte den Himmel bereits mit einem goldgelben Schimmer versehen, der sich am Horizont im Wasser spiegelte. Noch eine knappe Stunde, und sie würde im Meer versinken.

*****

Mein Gott … dieser Mund. Wie von selbst hob sein Zeigefinger ihr Kinn. Declans Puls begann zu rasen, als sich ihre Lippen seinem Kuss öffneten. Himmel. Sie schmeckte nach Champagner mit Erdbeeren.

*****

Das reichte. Die Drohung war unüberhörbar gewesen. Mit wenigen Sätzen war Declan neben ihm und stieß ihn grob in den Sand. Flashbacks von der Situation vor drei Jahren jagten durch seinen Kopf. Verdammt, er hatte sich so gut im Griff gehabt, seit er damals einem Galeriebesucher ein blaues Auge verpasst hatte. Dieser verfluchte Beschützerinstinkt würde ihm irgendwann einen längeren Aufenthalt hinter Gittern einbringen.


 

Gewinnspiel

zu gewinnen gibt es:


1 x ebook "Colours & Dreams" im Wunschformat


Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen? 

Kommentier einfach diesen Beitrag und verrate mir, warum du Kirstens Buch 
"Colours & Dreams" lesen und gewinnen möchtest...

 
Teilnahmebedingungen:

  - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf meinem Blog
öffentlich bekannt gegeben
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
- Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von
7 Tagen nicht melden, rückt ein neuer Gewinner nach
und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen
als im vollem Umfang akzeptiert.


 

Schau doch am besten auch in der Facebook-Veranstaltung
zur Release-Party vorbei, denn dort wird es weitere tolle
Infos und Gewinnspiele geben...


 
Viel Spaß und viel Erfolg!
Eure Elchi

Kommentare:

  1. Upps, habe das Gewinnspielende vergessen zu nennen, wenn ich es jetzt jedoch in dem Post ergänze, zerschießt Blogspot mir den kompletten Post wieder, da es irgendwelche Probleme hat...

    Daher in dem Kommentar...


    Gewinnspielende:

    26.01.2017 - 18 Uhr

    Ausgelost wird im Laufe des Tages... :)

    Viel Spaß und Viel Erfolg!
    Eure Elchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal verlängert bis 27.01.2017 - 14 Uhr, da ich heute leider nicht mehr zum auslosen kommen werde, daher nochmal ein wenig länger die Chance für euch in den Lostopf zu hüpfen! ;)

      Löschen
  2. Hi meine liebe...
    Ich will ein ebook gewinnen, weil ich gerade bei der kleinen Leseprobe so geheult hatte, um Claire. Die alte Frau ist mir sofort sympathisch gewesen und hat leider einen kurzen Auftritt in dem Buch. Vielleicht bekommt man mehr ùber sie noch zu erfahren, wenn EM die erwähnte Reise durchmacht. Danke für die Chance.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Also ich LIEBE die Bücher von Kirsten Greco und habe dieses Mal leider die Vorablese-Aktion verpaßt. Ich würde mich riesig freuen und hüpfe mit Anlauf in den Lostopf!
    Viele liebe Grüße
    Monja
    Nefertari191174web.de

    AntwortenLöschen
  4. Der Klappentext und die Textausschnitte haben mich neugierig gemacht *.* Ich wäre gerne dabei wenn Sie ihre geheimnisvolle Zukunft entdeckt *.*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elchi,
    Colours & Dreams klingt nach einer sehr interessanten und spannenden Geschichte, die einem einige schöne Lesestunden bescheren wird. Die Idee mit dem Blick in die Zukunft finde ich sehr interessant. Außerdem bin ich sehr neugierig geworden, wie Emilys Zukunft wohl aussehen wird. Daher würde ich das Buch nur zu gerne lesen :)
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Elchi ❤

    Die Geschichte hört sich super spannend an und ich mag selbstbewusste und komplizierte Heldinnen 😊 Bin selbst ein kompliziert und finde alles andere viel zu normal :D

    Würde die Geschichte wirkliche gerne lesen ❤
    Danke für die tolle Gewinnchance! Teile es auch noch schnell.

    Lieben Gruß, Tammy

    Tamarazimmermann84@gmail.com

    AntwortenLöschen