Samstag, 1. April 2017

[Blogtour - Station #8] "Lustige Kindergeschichten" - Kiel und Feder Verlag

Huhu ihr Lieben,

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!
zum achten Tag unserer Blogtour  
"Lustige Kindergeschichten" aus dem Kiel und Feder Verlag!
 

Gestern ging es bei der lieben Sarah von Sarahs Bücherwelt
um die Kurzgeschichte "Bücherwürmchen Hulebale Bambule"!

Bei mir dreht sich heute alles um die Kurzgeschichte
"Nicht ohne meinen Tümpel"!




"Lustige Kindergeschichten"

Findet ein Drache mit Flugangst seinen Weg nach Taiwan? Was machen ein Hase und ein Waschbär in einem Fesselballon? Wie kommt der Bücherwurm ins Buch? Hilft das Arbeitsamt einem Gespenst, das seinen Job verloren hat, eine neue Stelle zu finden? Wie wird ein Zwerg erst zum Ritter und dann zum Drachentöter, ohne je einen Drachen zu töten? Sind Fantasiewesen gar die besseren Lehrer? Kann ein Drachenkind den Umzug in eine neue Höhle verweigern, weil es seinen Tümpel nicht mitnehmen darf? Auf den ersten Blick scheinen all diese Fragen fantastisch, in diesem Buch werden sie mit viel Witz und Charme aufgearbeitet. Und wir erkennen: Die Alltagsprobleme dieser mitunter gar seltsam anmutenden Wesen sind den unsrigen gar nicht so unähnlich. So zu lesen in völlig verschiedenen Geschichten, die uns vor allem eines vermitteln: Gemeinsam kann man alles schaffen, wenn man dabei nie den Humor verliert!
 

Verlag: Kiel und Feder; ISBN: 978-3946728139; Taschenbuch: 176 Seiten
  
 
   

"Nicht ohne meinen Tümpel" - Alisha Pilenko

In der Kurzgeschichte "Nicht ohne meinen Tümpel" von Alisha Pilenko geht es um den kleinen Drachen Kiran, der mit seiner Familie in einer felsigen Höhle mit einem Tümpel wohnt. Allerdings ist die Familie gezwungen, umzuziehen und sich ein neues Zuhause zu suchen, da sie dort von den Menschen nicht geduldet werden... Schließlich seien sie zerstörungswütige Monster, die hochgefährlich sind und vorallem fremdartig. Es geht sogar soweit, dass die Menschen die Drachen jagen und ihnen Schaden zufügen. Aber Kiran möchte nicht umziehen, vorallem nicht ohne seinen Tümpel, der doch sein bester Freund ist...

Jedenfalls reist er aus und erlebt ein kleines Abenteuer, mit doch noch positiven Wendungen!
 
Da ich euch nicht die ganze Geschichte erzählen möchte, belasse ich es einfach hierbei und sage nur so viel, dass die Autorin eine wundervolle Kurzgeschichte erschaffen hat. In die Kurzgeschichte fliessen Themen wie die Andersartigkeit / Fremdenfeindlichkeit, Rassenverfolgung / Völkervertreibung und Eingliederung aber auch Freundschaften unter Kindern, in deren Augen einjeder gleich ist, mit ein und regen zum Nachdenken an.
 
 
 
 
Alisha Pilenko
 
Alisha Pilenko, geboren 1983 in Bochum, studierte Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitet heute als approbierte Psychotherapeutin mit eigener Praxis. Darüber hinaus schreibt sie humorvolle und phantastische Geschichten, die bereits in verschiedenen Anthologien veröffentlicht wurden.
 
 
 
 
 
 
(Quelle: https://www.kielundfeder.de/autoren/autoren-unserer-anthologien/) 

 


Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es:
  
1. 1x Überraschungsbuchpaket 2. ein von Sarah Drews signiertes Exemplar von "Lustige Kindergeschichten" 3. 1x "Weihnachtsgeschichten für Kinder" (Print Ausgabe) 4. 1x ein von Marlies Hanelt signiertes Print von "Labyrinth" (Anthologie) 5. 1x "Braun" aus der 10 bändigen Farbspiel Serie vom Karina Verlag Vienna als Print von Marlies Hanelt

 
Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kannst du jeden Tag 1 Los sammeln
indem du die jeweilige Tagesfrage beantwortest! 
 

Gewinnspielfrage:

Was hättet ihr als Kind bei einem Umzug keinesfalls
zurück lassen wollen?    


Teilnahmebedingungen:

  - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf allen teilnehmenden Blogs
öffentlich bekannt gegeben
-  Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag
an dem Gewinnspiel teilnehmen.
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird von Sarahs Bücherwelt organisiert.
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
- Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von
7 Tagen nicht bei Sarahs Bücherwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach
und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen
als im vollen Umfang akzeptiert.
 
 
Teilnahmeschluss ist am 02.04.2017 um 23:59 Uhr!



Übersicht der teilnehmenden Blogs: 
  

25.03. - Goldkindchen  - Der Verlag Kiel & Feder stellt sich vor
26.03. - Bigsi's Welt - Kinderrezept zum Einstieg
27.03. - Books and Cats - Tom und das Kicherix
28.03. - Haneltmania - Rasselschreck
29.3 Bücherträumerei - Hier reist kein Drache!
30.03. - Eine Bücherwelt - Der Drachenritter
31.03. - Sarahs Bücherwelt - Bücherwürmchen Hulebale Bambule
01.04. - Elchi'sWorld of Books   (bei mir) - Nicht ohne meinen Tümpel
02.04. -  Katis Buecherwelt - Nobby, Löffel und das Abenteuer
03.04. - Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs
 
 
Bereits morgen geht es bei der lieben Kati
von Katis Buecherwelt mit der Kurzgeschichte
"Nobby, Löffel und das Abenteuer" weiter!
 
Also schaut doch wieder vorbei!


Viel Spaß und viel Erfolg!
wünscht euch eure Elchi

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    spontan der Kaufmanns Laden, mit seinen vielen kleinen Schachteln von Produkten die auch meine Mama immer in der Küche verwendet.
    Es war ein großer Kaufmanns Laden mit Theke ...Waage und Kasse..
    Da er soviel Platz brauche...durfte ich auch nicht sooft damit spielen.
    Immer in der Weihnachtszeit wurde er, aber dann aufgebaut und meine Eltern kamen dann zum Einkaufen...das war dann eine tolle Zeit für mich!!

    Danke für den heutigen Beitrag über die Autorin.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. meine Bücher,Bastelsachen und Kuscheltiere hätte ich nicht zurück gelassen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich hätte generell nicht umziehen wollen... ich hätte aber nicht auf meine Bücher verzichtet ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Post zur Blogtour! Bei einem Umzug wäre mir als Kind vor allem der Abschied von meinen Freunden schwer gefallen. Auf diese hätte ich nicht verzichten wollen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,

    ich konnte mir nicht vorstellen meine
    Bücher zurück zu lasen.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen

Thanx for Stopping by!
Hugs Elchi