Buchpost aus IBIZA!

Elchi | Mittwoch, 20. März 2013 |
Yippieh, es ist angekommen und das sogar wesentlich schneller als erwartet!

Ihr fragt euch sicherlich gerade was bei mir angekommen sein soll... Buchpost aus Ibiza!

So sah die Buchpost aus, die ich heute morgen (noch im Trockenen, da es jetzt gerade aus allen Wolken schüttet) aus dem Briefkasten geholt habe!

Die Adressen wurden der Privatsphäre halber ein wenig verzerrt, also nicht wundern, es war eine normale Adresse darauf :)


Da fällt mir so ganz spontan ein... "Oho, we're going to Ibiza.... oho, back to the island...." Mmh, wobei naja, es müsste eher heißen "'I'm coming from Ibiza..." *lol Mit dem Buch hätte aber auch ruhig die Sonne direkt mitkommen können *g Aber womöglich hat diese nur ein wenig Verspätung da sie mit einer anderen Maschine geflogen ist.


Wollt ihr wissen was sich in dem Umschlag befand???


"Die Wunschmaschine - Im Zeichen der grünen Sonne"
von Alexander Rothe


Das war aber noch nicht alles, denn der liebe Alexander hat sogar noch eine total knuffige Zeichnung beim Signieren hinterlassen...



Einfach total goldig, oder???


Lieber Alexander, vielen lieben Dank für diesen wundervollen Gewinn und diese herzallerliebste knuffige Signatur, ich freue mich sehr!!!



Die Wunschmaschine - Im Zeichen der grünen Sonne

Autor: Alexander Rothe
Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus); (12. Oktober 2012)
Genre: Jugendbuch / Fantasy
Sprache: Deutsch
Originaltitel:Die Wunschmaschine - Im Zeichen der grünen Sonne
vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
ISBN-10: 3833901535
ISBN-13: 978-3833901539
Preis: 14,99 €
ebook: 11,99 €

Teil einer Reihe? Ja, 1. Teil

http://www.baumhausonline.de/





Inhaltsangabe: (Quelle: Klappentext)

Endlich Ferien! Doch die 14-jährige Myriam, ihr Bruder Alex und die Nachbarskinder Petra und Tom müssen zu Hause bleiben. Sie ahnen, dass das für sie Langeweile bedeutet. Aber dann entdecken sie plötzlich einen unterirdischen Gang, der sie zu dem verrückten Professor Aurelius Grünspan führt. Und damit beginnen unglaubliche Abenteuer, denn die vier Freunde machen sich auf die Suche nach den verschwundenen Teilen der geheimnisvollen Wunschmaschine. Ihr erstes Ziel: Ägypten!


Hier das kleine Interview mit Alexander Rothe!

Kommentare:

  1. Wohnt er etwa auf Ibiza?

    Du hast recht, die Zeichnungen sind echt toll, das ist mal ein wirkliches Unikat :-)

    AntwortenLöschen
  2. Japp Alexander wohnt auf Ibiza :)

    Ja, muss immernoch grinsen, wenn cih die Zeichnungen sehe :)

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast du aber Glück gehabt :}

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ja, bei der Leserunde ging ich leer aus, die Glücksfee war jedoch auf meiner Seite, als er 3 Exemplare auf seiner Autorenseite verlost hat :)

      Löschen