Ostergewinnspiel "Experiment Ella"

Elchi | Freitag, 18. April 2014 |
Hallo ihr Lieben,

gerade habe ich den Osterhasen schon hier vorbei hoppeln sehen und auf seinem Weg hat er zwei kleine Päckchen verloren... Was drinne ist?! Je ein nagelneues Taschenbuch zu "Experiment Ella" und eine Autogrammkarte der Autorin Fay Ellison.

Da ja nun Ostern vor der Tür steht und ich das Buch bereits lesen dufte, hat mir so ein kleines Vögelchen gezwitschert, dass ich die beiden Exemplare ja an euch verlosen könnte *zwinker*

Infos zum Buch:

"Experiment Ella" - Fay Ellison

Ahnen wir wirklich, was unter dem Deckmantel der Wissenschaft geschieht?
Als Ella in einem Genforschungsinstitut erwacht, wird sie mit einer schockierenden Wahrheit konfrontiert. Nicht genug damit, dass sich ihre Träume bewahrheiten, sie soll auch für eine neue Generation von Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen herhalten. So sehr sich Ella auch dagegen wehrt, sie kann sich dennoch dem charismatischen John nicht entziehen.
Doch dann gerät sie in die Fänge eines sadistischen Mörders.
Plötzlich ist alles unwichtig, denn es beginnt ein Kampf ums nackte Überleben.



Quellenangabe:  www.verlag.begedia.de


Mein Dank geht an die Autorin Fay Ellison und den Begedia-Verlag, die diese Verlosung möglich gemacht haben!


Ihr habt Lust den spannenden Thriller zu lesen, dann habt ihr hier nun die Chance auf eines von 2 Taschenbüchern...


Was müsst ihr tun um in den Lostopf zu kommen?

Beantwortet einfach die folgende Gewinnspielfrage per Email mit dem Betreff: Ostergewinnspiel!!!
(Die Antwort bitte nicht in den Kommentaren posten...)
Gleichzeitig hinterlasst mir doch auch einfach mal einen Kommentar welche 3 Bücher, die im Jahre 2014 erschienen sind bisher eure Highlights waren!

Gewinnspielfrage:

Welche Gabe hat John?

(PS: Die Antwort findet ihr in der LESEPROBE!)

E-Mail an:

elchis.world.of.books@gmail.com

Betreff:

Ostergewinnspiel

Teilnahmebedingungen:

- Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein, da das Buch auch einige erotische Szenen beinhaltet.
- Ich übernehme keine Haftung für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen.
- Das Gewinnspiel läuft bis 21.04.2014 23.59 Uhr.
- Selbstverständlich würde ich mich freuen, wenn ihr Leser meines Blogs seid und nicht einfach nur ein kostenloses Buch abgreifen wollt...
- Gerne dürft ihr auch Werbung für das Gewinnspiel machen, damit weitere Leser da drauf aufmerksam werden!

So und nun ran an die Tasten und viel Glück!


Kommentare:

  1. Liebe Elchi,
    vielen Dank für die Organisation dieses Gewinnspiels.
    Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen.
    Gruß Fay Ellison <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fay,
      das mache ich doch gerne :) Sei ganz lieb gedrückt!
      Elchi

      Löschen
    2. Hi Elchi!
      Irgendwie ist mein Kommentar grad verschwunden ^^. Also dann nochmal =) Das Thema des Buches klingt wirklich sehr interessant, ich stehe total auf solche Geschichten! Ich weiß allerdings noch nicht genau, ob und wie mir der Part mit dem sadistischen Mörder liegen wird. Die Leseprobe macht aber schonmal Lust auf mehr =)

      LG
      Anja

      Löschen
  2. Huhu Elchi,
    das ist ja mal wieder ein tolles Gewinnspiel bei dir.

    Meine drei Favoriten dieses Jahr? Hmm,... so viel hab ich auch noch nicht gelesen.
    Aber "Bob und wie er die Welt sieht" von James Bowen, "Liebe kann man nicht googeln" von Julia K. Stein und "Selection 2" von Kiera Cass fand ich sehr gut. Bin gespannt, was das Lesejahr 2014 noch so mit sich bringt.

    Viele liebe Grüße, schönes Wochenende und frohe Ostertage,
    wünscht Dir Denise

    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Von der Thematik her,"es wird keine Helden geben", aber es reicht noch nicht dass ich sage es ist ein Highlight gewesen. "Und auch so bitterkalt" hat mich emotional sehr berührt. Aber wenn ich ehrlich bin, ist mir "das Buch" dieses Jahr noch nicht untergekommen. Aber ist ja au( erst April :-)

    AntwortenLöschen
  4. hey
    also ehrlich gesagt habe ich bis jetzt noch gar kein einziges Buch gelesen was dieses Jahr erschienen ist :(
    Versuche zurzeit meine ganzen Reihen zu lesen das ich dzau gar nicht komme

    liebe grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elchi,

    "Es wird keine Helden geben" war in der Thematik schon ganz gut, aber ein wirklicher Knaller für mich persönlich ist..derzeit wirklich..

    Johannes Groschupf Buch ..Der Zorn des Lammes..

    Die Thematik, der Schreibstil , gefühlvoll und trotzdem knackig knapp geschrieben und somit auf den Punkt gebracht.

    Schöne Ostertage noch und LG.Karin..

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elchi,

    ich habe keine einziges Buch gelesen, das dieses Jahr erschienen ist. Ich habe zwar auf meinem SUB ein paar Neuheiten liegen, aber andere Romane haben zurzeit eine höhere Priorität verdient, weshalb die Neuheiten weiterhin in der Ecke schmoren müssen :(
    Zuletzt habe ich allerdings "Flavia de Luce", "Lange habe ich nicht vom Fliegen geträumt" und die Autobiographie von Philippe Pozzo di Borgo zum Film "Ziemlich beste Freunde gelesen".

    Einen schönen Ostermontag noch :)

    Liebe Grüße
    Wassim A.

    AntwortenLöschen