[Blogtour - Station #4] "Love Beyond Worlds - #2 - Una & Nolan" - Susanne Halbeisen

Elchi | Donnerstag, 1. Dezember 2016 |
Huhu ihr Lieben, 

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!"
zum vierten Tag unserer Blogtour  
"Love Beyond Worlds - Una & Nolan" von Susanne Halbeisen!

 

Gestern konntet ihr bei der lieben Jasmin 
von Bücherleser ein wenig mehr über
Galgenvogel erfahren...  

Bei mir erfahrt ihr ein wenig mehr über
die Gruagach

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★  

"Love Beyond Worlds: Una & Nolan" - #2 - Susanne Halbeisen
  
Seit Jahrhunderten werden die Gruagach, ein Feenvolk, das in einer verborgenen Welt in den schottischen Highlands lebt, unterdrückt. Ihre Königin kann das nicht länger hinnehmen. Um ihr Volk zu befreien, will sie die Heimat der Etheraels, des unsichtbaren Volkes, erobern. Unterstützt wird sie dabei von Galgenvogel, dem sie jedoch nicht gänzlich traut, weil er selbst ein Etherael ist. Sie schickt Una, ihre beste Spionin, los, um mehr über ihn herauszufinden. Scheinbar durch eine Fügung des Schicksals trifft Una auf Nolan, einen ehemaligen Etherael, der nun in der Welt der Menschen lebt. Auch er ist hinter Galgenvogel her. Bald schon erfahren die beiden, was wirklich hinter Galgenvogels Plan steckt und müssen alles in Bewegung setzen um einen Krieg zwischen den beiden Völkern zu verhindern ... 

Seiten: 281

 ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★
   
Bereits im 1. Band "Love Beyond Worlds: Pippa & Duncan" haben wir einen
Einblick in die Mythen, Sagen und Legenden Schottlands erhalten... und die
liebe Jasmin von Bücherleser und die liebe Desirée von Romantic Bookfan
haben euch in der ersten Blogtour schon einzelne Wesen dieser sagenhaften
Welt vorgestellt. Da sich Band 2 hauptsächlich mit den Gruagach befasst,
möchte ich euch heute diese kleinen Wesen ein wenig näher bringen!




Die Gruagach


(Bildquelle: http://jessicajewettonline.com/
wp-content/uploads/2014/01/brownie.jpg )


Die Gruagach gehören zum Feenvolk und leben verborgen in den schottischen
Highlands. Eher bekannt sind sie in der keltischen Mythologie unter dem Begriff
"Brownie", was allerdings ein eher abfälliger Name für diese gutmütigen und
hilfsbereiten kleinen Naturgeister ist. Und wohl eher durch ihr Aussehen
hervorgerufen wird, da sie von Kopf bis Fuß mit zarten braunen Härchen
bedeckt sind und auch ihre Kleidung stets in warmen Erdtönen gehalten ist.

Sie gehören in jedes ordentliche schottische Herrenhaus und helfen nachts im
Haushalt. Diese kleinen Wesen sind sehr bescheiden, weshalb sie niemals eine
 Belohnung für ihre Dienste verlangen würden. Allerdings freuen sie sich sehr
über geschekte Süßigkeiten oder ein Schälchen Milch. Dies darf aber keinesfalls
wie eine Bezahlung aussehen, denn sonst fühlen sie sich in ihrem Stolz verletzt und
je nachdem wie tief dies reicht, verschwinden sie entweder für immer oder rächen
sich auf irgendeine Weise dafür.


★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 

  Gewinnspiel: 

Zu gewinnen gibt es:




Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen? 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kannst du jeden Tag 1 Los sammeln
indem du die jeweilige Tagesfrage beantwortest! 


Gewinnspielfrage: 

Hättest du gerne einen kleinen Hauselfen? 


Teilnahmebedingungen: 

- ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten 
- keine Barauszahlung des Gewinns 
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg 
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen 
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz 
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet 
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch 
den Gewinn zusenden zu können 
- euer Name wird im Gewinnfall auf allen teilnehmenden Blogs
öffentlich bekannt gegeben 
-  Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag 
an dem Gewinnspiel teilnehmen. 
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, 
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig 
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.  
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt 
und steht in keiner Verbindung zu Facebook. 
- Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von
7 Tagen nicht bei CP - Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach
und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen
als im vollem Umfang akzeptiert. 

Teilnahmeschluss ist am 03.12.2016 um 23:59 Uhr!

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★


Übersicht der teilnehmenden Blogs: 



28.11. - Booklady - Love Beyond Worlds
29.11. - Bookwormdreamers - Königin Fenella und Prinz Finley
30.11. - Bücherleser - Wer ist Galgenvogel?
01.12. - Elchi's World of Books   (bei mir) - Die Gruagach
02.12. - Tausend Leben - Wer ist die Göttin Badhbh?
03.12. - Letannas Bücherblog - Handlungsorte
04.12. - Gewinnspielauslosung auf allen Blogs 
 
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 
 
Bereits morgen geht es bei Stefanie von Tausend Leben mit dem Thema 
"Wer ist die Göttin Badhbh?" weiter!

Also schaut doch wieder vorbei!

 ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ 

Viel Spaß und Viel Erfolg!
wünscht euch eure Elchi

Kommentare:

  1. Guten morgen ,
    Ja ich glaub ich hätte manchmal gerne einen hauselfen, ich würde auch immer eine Belohnung für die Elfen stehen lassen, liegen lasen. Natürlich so das sie nicht merken das es eine Belohnung ist Ich möchte ja nicht das sie beleidigt sind.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Es wäre ja etwas besonderes einen Hauselfen zu haben. Aber irgendwie hätte ich auch Angst sie in irgendeiner Weise zukränken und da sie sich in ihrer weiße rächen... ich weiß da hätte ich zu sehr Angst, da bin ich ein bisschen hin und her gerissen...
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    also ich bin ja persönlich ein Fan von kleinen Geister, egal ob Heinzelmännchen oder auch Elf...

    So ein kleiner Kerl ist sicherlich ganz nett und angenehm und klar gut behandeln wird er bei mir auf alle Fälle...Ehrenwort darauf!!

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Oh ja, ich hätte liebend gerne einen Hauselfen. Wie cool und süß das wäre. :) Ich würde versuchen, mich mit ihm anzufreunden und ihn immer gut behandeln. Ab und an würde mir auch bestimmt mal versehentlich ein Stückchen Schokolade auf den Boden fallen. ;)

    Liebe Grüße
    Alicia
    (alicia@joerg-neu.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Also ich stelle mir das schon ziemlich cool vor einen Hauselfen zu haben, der einem ungeliebte Arbeit abnimmt. Aber auch nur, wenn dieser das freiwillig und gerne tut, er also kein "Sklave" ist.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  6. Ja, wäre bestimmt echt lustig.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    also ich fände des schon cool so einen Hauself zu haben :D
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  8. huhu

    ja klar wer hätte nicht gern bissi hilfe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    da ich ich der Vorstellung toll finde, würde ich auf jeden Fall gerne einen kleinen Elfen haben ;)

    LG

    AntwortenLöschen