[Blogtour - Station #7] "Schattenwelt #2 - Erfüllung" - Carmen Gerstenberger

Elchi | Sonntag, 19. Februar 2017 |
Huhu ihr Lieben,

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!
zum siebten Tag unserer Blogtour  
"Schattenwelt #2 - Erfüllung" von Carmen Gerstenberger!
 

Die liebe Diana von Buchmelodie hat euch gestern 
die Beziehung zwischen zwei Rassen / Welten ein wenig näher gebracht...

Bei mir geht es heute nach New York!



  
  "Schattenwelt 2 - Erfüllung"- Carmen Gerstenberger
  
Die Suche nach dem Heiligen Buch hat die drei Krieger und Sasha nach New York geführt, wo sie von den unbekannten Eindrücken überfordert und hilflos gestrandet sind. Die junge Emma nimmt sich ihrer an und fühlt sich schon bald zu Solvin hingezogen. Mit ihrer Hilfe gelingt es den Vampiren, weitere Artefakte zu finden, die verborgen im Herzen New Yorks auf sie warten. Fern ihrer Welt und Alasar fühlen sie sich sicher, bis sie angegriffen werden. Ein neuer Feind stellt sich ihnen in den Weg, während Solvin mit seinen unbekannten Gefühlen für Emma kämpft. Konfrontiert mit der bitteren Wahrheit, menschlichen Abgründen und dem Ursprung ihres Seins, versuchen sie alles, um das Buch und einen Weg zurück in ihre Welt zu finden.


 
 
 
 
Verlag: bookshouse; ISBN: 978-9963535842; Taschenbuch: 315 Seiten

  
   

New York

New York City ist die Welthauptstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten und liegt im Bundesstaat New York. Mit mehr als 8 Millionen Einwohnern, ist sie die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten und wie Solvin in der Geschichte bereits anmerkt eine reinste Überflutung der Sinne. Auf ihrer Suche nach dem „Heiligen Buch“ begibt die Truppe sich querbeet durch New York City, welche in 5 Stadtbezirke (Boroughs) unterteilt ist: Manhattan, Brooklyn, Queens, Bronx und Staten Islands.

Da New York, die Weltmetropole schlechthin ist und man bis ins Unendliche ausholen könnte um über den Beginn und die Entstehung der Stadt, ihre Geschichte, Wirtschaft, Politik und Co berichten und philosophieren könnte, werde ich mich damit gar nicht aufhalten. Denn dies könnt ihr bei Interesse selbst alles im World Wide Web, so wie allerlei weiteren Medien nachforschen! *zwinker*
Da jedoch auch die Sehenswürdigkeiten, als auch die Bevölkerung und deren Lebensstil so vielfältig geprägt sind, werde ich mich nur einigen wenigen davon zuwenden…
 
   
 
 
Eine Bilderreise durch New York
 
(Manhattan; Bildquelle: pixabay)
 
 
 
(Manhattan bei Nacht; Bildquelle: Von Diliff - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5116062)
 
 
(Manhattan mit Blick auf das Empire State Building; Bildquelle: pixabay)
 
 
 
(The Empire State Building; Bildquelle: Von Jiuguang Wang - originally posted to Flickr as Empire State Building from the Top of the Rock, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10887229)


(Times Square; Bildquelle: pixabay)


 
(Metropolitan Opera; Bildquelle: Von Lechhansl - Eigene Aufnahme, Januar 2004 Lechhansl 14:21, 20. Jan. 2007 (CET), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38675665)
 
 
 
(Freiheitsstatue auf Liberty Island; Bildquelle: Von William Warby - originally posted to Flickr as Statue of Liberty, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4800579)
 
 
(Freiheitsstatue; Bildquelle: pixabay)
 
  
 
(Blick von Queens auf die Skyline mit dem World Trade Center, 1997; Bildquelle: Von Eric Hunt - Eigenes Werk, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1318844)
 
 
 
(Das neue One World Trade Center am Ground Zero; Bildquelle: Von Joe Mabel, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27702058)
 
 
 
 (Blick auf Lower Manhattan von der Brooklyn Bridge; Bildquelle: Von Hakilon - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30731085)
 
 
 
(Brooklyn Bridge; Bildquelle: pixabay)
 
 
 
(Rockefeller Plaza; Bildquelle: pixabay)
 
 
 
(American Museum of National History; Bildquelle: Von Captain-tucker - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5734276)
 
 
 
(Flatiron Building; Bildquelle: Von Imelenchon; cropped by Beyond My Ken (talk) 22:57, 17 March 2010 (UTC) - File:Edificio Fuller (Flatiron) en 2010 desde el Empire State.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12762087)
 
 
 
(New York Public Library: Bildquelle: Von OptimumPx - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15222806)
 
 
 
(Central Park; Bildquelle: Von Image by Alfred Hutter, Attribution, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5794950)
 
 
 
 
Die City Hall und die City Hall Station
 
Die City Hall ist das älteste noch in dieser Funktion genutzte Rathaus der Vereinigten Staaten.
Das Gebäude wurde von 1803 bis 1812 erbaut und gehört zu den Wahrzeichen der Stadt.
 
Die City Hall Metrostation ist die geheime U-Bahn Station im New Yorker Unterground.
Sie liegt direkt unter dem Rathaus und war ursprünglich der Endpunkt der Metrolinie Main Line, die 1904 eröffnet wurde und damit als älteste weltweit gilt. Erbaut von dem spanischen Architekten Rafael Guastavino hebt sich die Bahnhofsstation in seiner architektonischen Eleganz deutlich von den anderen ab. Blickfang ist das Kuppelgewölbe aus Fliesen mit Mosaiken. Die geschwungenen Kurven und Kronleuchter lassen den Bahnhof wie eine Miniausgabe der Grand Central Station wirken. Allerdings war der Bahnhof nur ca. 40 Jahre in Betrieb und wurde dann geschlossen. Es war nicht möglich die Station weiter auszubauen, da die Station in einer lang gezogenen, engen Kurve gebaut wurde. Nun fristet sie ihr dasein als Geisterstation.
 
 
 
(City Hall; Bildquelle: Von Momos - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2083168)
 
 
 
(City Hall Metrostation; Bildquelle: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2161899/New-Yorks-ghost-subway-looks-like-miniature-Grand-Central-station.html)
 
 
Marble Cemetery
 
Der Marble Cemetery ist ein historischer Friedhof im Stadtteil Manhattan und wurde im Jahre 1830 gegründet. Er war die erste nicht-sektierische Begräbnisstätte New Yorks und spielt in der Geschichte auch eine Rolle!
 
 (Marble Cemetery; Bildquelle:
By Beyond My Ken - Own work, GFDL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15087360)
 




Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es:
  
 
1x signiertes Print "Schattenwelt #2 - Erfüllung"
 
 
Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kannst du jeden Tag 1 Los sammeln
indem du die jeweilige Tagesfrage beantwortest! 
 

Gewinnspielfrage:

Warst du schon einmal in New York,
oder würdest gu gerne einmal nach New York machen?
Was würdest du auf alle Fälle sehen wollen?   


Teilnahmebedingungen:

  - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf allen teilnehmenden Blogs
öffentlich bekannt gegeben
-  Jede teilnahmeberechtigte Person darf 1x pro Tag
an dem Gewinnspiel teilnehmen.
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
- Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von
7 Tagen nicht bei CP - Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach
und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen
als im vollen Umfang akzeptiert.
 
 
 
Teilnahmeschluss ist am 19.02.2017 um 23:59 Uhr!



Übersicht der teilnehmenden Blogs: 


13.02. - Mein Bücherparadies - Die Schattenwelt - Reihe von Carmen Gerstenberger 14.02. - Bücherfunke - Darius, Sasha, Solvin, Emma
15.02. - Babs Leben - Technologie 16.02. - Bookwormdreamers -  Krieg 17.02. - Bücherjunky - Die Runensteine 18.02. - Buchmelodie - Beziehung zwischen zwei Welten/Rassen 19.02. - Elchi's World of Books   (bei mir) - New York 20.02. - Gewinnspielauslosung auf allen Blogs
 
  
 
Leider sind wir heute schon am Ende unserer Blogtour angelangt,
aber ich hoffe euch hat die Tour genauso viel Spaß gemacht wie
uns und wir konnten euch die Geschichte ein klein wenig näher
bringen und haben eure Neugierde geweckt...!


Viel Spaß und viel Erfolg!
wünscht euch eure Elchi

Kommentare:

  1. ich war noch nie in New York und auch nicht so mein Ziel wäre da würde ich doch eher Schottland bevorzugen den New York ist mir einfach zu groß und zuviele Menschenmassen die ich nicht mag und lieber meide ! Doch die London Bridge und Madame Tussauds finde ich schon nen Ziel was man anschauen sollte oder eben alte Schösser und Burgen dort was eher mein Fall wäre :-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich war noch nie in New York und würde mir auf jedenfall den Central Park und die Freiheitsstatue anschauen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. huhu

    nein ich war noch nicht in new york würde mir gern das rockerwaller center angucken zu weihnachten natürlich :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich war noch nie in New York, würde aber auf jeden Fall gerne mal hinreisen und mir den Central Park anschauen ;)

    LG

    AntwortenLöschen