[Crafting] Farbexperimente - Cotman Water Colours - Stabilo Fineliner

Elchi | Samstag, 25. März 2017 |
Huhu ihr Lieben,

gestern habe ich ein paar Farbexperimente gemacht.

Da ich gerade dabei war mir eine neue Farbübersicht meiner neuen
Aquarellfarben (kann meine beiden alten Aquarellkästen nirgends
mehr finden) anzulegen, habe ich einfach auch mal mit weiteren
Farben experimentiert....
 

Cotman Water Colour
Winsor & Newton

Hier sind die einzelnen kleinen Farbnäpfchen...
Da die trockenen Farben doch oft ganz anders aussehen und man die Farbe
nicht wirklich erkennen kann, habe ich mir eine Farbübersicht angelegt,
um es beim Colorieren einfacher zu haben!


Wundert euch nicht... denn da es ja lauter einzeln gekaufte Farbnäpfchen
sind und ich keine Lust hatte mir extra noch einen leeren Farbkasten zu
kaufen, wo ich sie dann rein machen kann, habe ich sie zur Aufbewahrung
in die leeren Tablettenschuber, welche ich immer im Krankenhaus bekomme,
wenn ich mal wieder stationär liege.


Hier die Farbübersicht, welche Farben ich bisher habe!
(Es werden nach und nach sicherlich noch ein paar weitere werden...)



Stabilo Fineliner

Da es ja möglich ist, so allerlei Farben mit Hilfe von Acrylblock, 
Wasser und Pinsel zu vermalen... habe ich einfach mal gewagt es mit
den Fineliner von Stabilo zu versuchen...

(Nur Alkoholmarker funktionieren leider nicht, diese malen mir nur
den Acrylblock bunt an, so dass ich die Farbe nicht mehr abbekomme...!)

Also, mit Fineliner direkt auf den Acrylblock malen und ein kleines
Farbfeld erzeugen, dann mit feuchtem Pinsel die Farbe vom Acrylblock
aufnehmen und auf Aquarellpapier colorieren! Wie man sieht funktioniert
es ebenso wie mit einem Stempelkissen, allerdings ist der Aquarelleffekt
nicht ganz so aquarellig. Auch ist es sehr mühsam, da man stets neue Farbe
auftragen muss um größere Flächen damit zu colorieren. Aber für den
Notfall wäre es machbar, wenn mal eine Farbe fehlt! *zwinker*


Hier mal die Farbübersicht der Stabilo Fineliner:



Stabilo Fasermaler Pen

Ebenso wie mit den Stabilo Finelinern funktioniert
das Ganze auch mit den Stabilo Fasermalern...



Also, sollte mir beim Colorieren mal eine Farbe fehlen,
könnte ich sie wohl so ergänzen...

Aber unächst muss ich mal wieder versuchen mit Aquarellfarben
zu colorieren und Kärtchen damit zu gestalten!

Liebe Grüße
eure Elchi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen