[Blogtour - Station #7] "Ewig und ein Sommer" - Kerstin Arbogast

Elchi | Samstag, 3. Juni 2017 |
Huhu ihr Lieben,

ich heiße euch "Herzlich Willkommen!
zum siebten Tag unserer Blogtour  
"Ewig und ein Sommer" von Kerstin Arbogast!


Gestern gab es bei der lieben Maike von
Kunterbunte Flaschenpost einen Charaktertest!
 
Heute bekommt ihr bei jedem von uns nochmals eine Bilderflut
der Sinneseindrücke!




"Ewig und ein Sommer" - Kerstin Arbogast
 
Sophie glaubt an einen Fluch, der ihr die erste Liebe verwehrt.
Obwohl sie kein Wort versteht, sieht sie sich mit ihrer Oma ständig brasilianische Telenovelas im Fernsehen an.
Ihren Rauhaardackel Whiskey liebt sie über alles, hasst aber Katzen und Ponys, dennoch würde sie am liebsten mit dem Zirkus durchbrennen. Weihnachten feiert Sophie im Hochsommer, und auch noch mit achtzehn klettert sie auf Spieltürme hinauf. Sie bringt die Menschen um sich herum am liebsten auf die Palme, aber am besten: zum Lachen und aus sich heraus. Genauso wie Konrad, der sich von ihrer Verrücktheit und ihrem Nichtangepasstsein beeindrucken und anstecken lässt.
Weil sie ihn aus seinem Schneckenhaus herauslockt.
Weil sie ihn in ihre eigene Welt zieht.
Weil er dann seine verkorkste Familie vergessen kann.
Weil er sich neben Sophie so schrecklich normal fühlen kann - und gleichzeitig so herrlich verrückt.
Oder ist es ihm letztendlich doch wichtiger, was die anderen von ihm denken?

 
 
Verlag: Drachenmond; ISBN: 978-3959911177; Taschenbuch: 392 Seiten



 
"Ewig und ein Sommer" für die Sinne

Riechen
 
 
... riecht wie eine sommerliche Blumenwiese ...
... riecht wie der kleine Rauhaardackel Whiskey ...
... riecht wie der erste Sommerregen ...
... riecht nach selbstgemachten Waffeln ...
... riecht wie Chlor auf der Haut ...
 


Übersicht der teilnehmenden Blogs:
 
 
28.05. - Rezension auf allen Blogs 
29.05. - Leselurch - Interview mit der Autorin
30.05. - Wortmalerei - 10 gute Gründe für "Ewig und ein Sommer"
31. 05. - Elchi's World of Books and Crafts   (bei mir) - Depressionen
01.06. - Kumos Buchwolke - Charaktervorstellungen
02.06. - Kunterbunte Flaschenpost - Charaktertest
03. 06. - "Ewig und ein Sommer" für die Sinne - auf allen Blogs
04.06. - Gewinnspiel auf allen Blogs


Und morgen dann zum Abschluss unserer Blogtour
findet ein großartiges Gewinnspiel statt!

Also schaut doch wieder vorbei!


Viel Spaß!
wünscht euch eure Elchi

Kommentare:

  1. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margareta,
    ich wünsche dir auch ein wundervolles Pfingstwochenende!:)
    Liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    hmm lecker selbstgemachte Waffeln *.* sommerliche Blumenwiese ist auch toll, wären da nicht die nervigen Bienen etc...
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    schöne Einstimmung auf den Roman....und dabei kommen sogar zumindest bei mir Kindheitserinnerung hoch.

    Blumenwiese und Sommerregen...zwei Sachen, die beide zum Sommer gehören.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    hach, das Buch klingt einfach wunderbar, danke dir für den schönen Beitrag,

    liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen