Blogtour | Tag #7 | Drachenmond-Lieblinge | "Dunkelherz" - Sarah Nisse | Zitate & Gewinnspiel

Elchi | Sonntag, 8. Oktober 2017 |

...So und schon sind wir auch beim letzten Beitrag
zu meiner "Dunkelherz"-Vorstellung angelangt...
____________________________________

Zitate & Textstellen aus "Dunkelherz - Welt in Scherben"

„Noël?“, fragt Insa plötzlich, die in ihrem weißen Schlafanzug an der Tür zum Wohnzimmer steht. „Hat der Mann gelogen?“
„Geh schlafen, Insa!“
„Erst wenn du mir sagst, ob es stimmt. Dass Sonnenblumen in meinem Herzen wachsen. Stimmt das, Noël?“
Draußen platschen die Regentropfen bloß noch ganz sanft gegen die Fensterscheiben. Wie ein Hauch von Erdbeerzuckerwatte läuft das Wasser an den schwarzen Dachziegeln hinab und verfängt sich in der Regenrinne.
„Er hat nicht gelogen. In deinem Herz wächst ein ganzes Meer an Sonnenblumen. Sie riechen besonders gut im Sommer, nach einer heißen Gewitternacht, wenn die Tautropfen bei Sonnenaufgang noch an ihren Blättern hängen.“
Insa zieht an den Ärmeln ihres Schlafanzuges und schaut ihn lange an. „Und woher weißt du das?“
„Ich war schon einmal dort.“

 


Es war nicht normal, dass Avas Herz ergraute, obwohl sie doch alles dafür tat, dass ihr Leben farbig blieb. Sie rannte und sprang, durch Mauern, über Schatten und in Wälder. Im Herbst stellte sie sich in den kalten Regen, bis sie zitterte, im Sommer legte sie sich auf den rissigen Lehmboden, bis sie trocknete. Sie kostete von den süßesten Früchten, den bittersten Schokoladen und den schärfsten Chilis, die ihre Welt zu bieten hatte. Ava ließ nicht zu, dass ihr Leben ergraute. Ihr Herz aber tat es dennoch. 

 


Ein Funkeln stahl sich auf Avas schmales Gesicht. Die Zeit des Wartens war vorbei, denn es galt, eine Waldbezwingerin zu werden.



Es lag ein Friede über Glücksland, so sanft und zerbrechlich, dass seine Bewohner die Luft anhielten. Damit er über Tag blieb. Oder für immer. Nur Ava kümmerte er nicht, denn sie hatte ein Buch gestohlen, ein verbotenes Buch, und sie brannte darauf, nach Neidland zu reisen, wo ein tödlicher Wald sie erwartete. 

 


Ava liebte es, zu laufen. Selbst mit ihren fünfzehn Jahren hatte sie noch nicht verlernt, dem Leben und seinen Gesetzen davonzulaufen. Sie wollte immer weiter, immer höher, bloß niemals anhalten. Anhalten war tödlich.



„Es [das Herz aus Liebe] ist zerbrechlich“, sagte er dann mit einer romantisch angehauchten Stimme, „es ist so zerbrechlich und kraftvoll zugleich. Es hat die intensivsten Farben und sein Inhalt schmeckt wie geschmolzener Zucker, der langsam aber unnachgiebig in die Meeresbrandung tropft und von dort in die Tiefen des Ozeans gespült wird.“



Die Blätter der Bäume leuchteten feuerrot. Der Wald stand in Flammen und an manchen Stellen lag das Holz schon ganz tot am Boden und zerfiel, vermoderte, wurde zersetzt von Würmern und Käfern und Ameisen und die Igel verzogen sich langsam in ihre Winterhöhlen. Der Wald brannte wie Avas Herz. Es tat weh und leuchtete doch so intensiv. Es war ganz warm und pulsierend und sie wünschte, sie könnte ihre kalten Hände daran wärmen. Ava kannte nur einen Gedanken: Sie musste ihre Freunde wiederfinden.



Hier und da hatten sich Tierspuren in den Staub gegraben und an einer Stelle meinte Ava den Abdruck einer Hand auf dem milchigen Fensterglas zu erkennen. Daneben getrocknete Spuren von Blut. Eine Kruste aus vergangener Zeit. Was verbarg dieses Schloss? 

 


Sie aßen so viele Beeren, bis ihre Zungen lila wurden. Als sie durch den Wald wanderten, hielten sie sich an den Händen. Sie saßen auf Mauern, sie lehnten an Bäumen und sie ließen sich nicht los. Sie waren auf der Suche nach Elmon und ihren Freunden, doch insgeheim hofften sie, niemals gefunden zu werden. Sie wollten nicht erwachen, aus diesem Traum. Sie wollten ewig schweben.

 



„Ich passe auf, dass du nicht zerbrichst“, flüsterte er ihr ins Ohr. „Du wirst nie mehr zerbrechen, Ava. Nie wieder.“
____________________________________

Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es:
 
 
1 x signiertes Print
3 x 1 E-Book im Wunschformat
  
 
Was musst du tun um in den Lostopf zu hüpfen?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kommentiere die Blogbeiträge
und beantworte die Frage!
 

Gewinnspielfrage:

Würdest du auch gerne einmal in die Welt des Herzens reisen?
Wenn ja, welches Land würdest du als erstes Besuchen wollen
und warum?      


Teilnahmebedingungen:

  - ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs- / Sorgeberechtigten
- keine Barauszahlung des Gewinns
- keine Haftung und Ersatz bei Verlust auf dem Postweg
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands & Österreichs
- persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
und an die Autorin / den Verlag weitergeleitet um euch
den Gewinn zusenden zu können
- euer Name wird im Gewinnfall auf meinem Blog
öffentlich bekannt gegeben
- Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig
und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird vom Drachenmond Verlag organisiert.
- Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt
und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
- Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe nich tinnerhalb von
7 Tagen melden, rückt ein neuer Gewinner nach
und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gelten die Teilnahmebedingungen
als im vollen Umfang akzeptiert.
 
  
Teilnahmeschluss ist am 14.10.2017 um 23:59 Uhr!
 ____________________________________
 
Übersicht der teilnehmenden Blogs:
 
 
02.10.- Verwandte Seelen - My Bookloving Soul
03.10. - Ellin - Kunterbunte Bücherkiste
04.10. - Secrets - Selection Books
05.10. - Sturmherz - Sue Timeless
06.10. - Fenrir - Fantasy Books
07.10. - Snow Heart - Lunatic Booklover
08.10. - Dunkelherz - Elchi's World of Books & Crafts   (bei mir)
09.10. - Better Life - Zantalias Büchertraum
10.10. - Sommernachtswende - Büchertraum
11.10. - Memories to do - Bibliophilie Hermine
12.10. - Ein Käfig aus Rache und Blut - The Call of Freedom & Love
13.10. - Die Dreizehnte Fee [& mehr] - Avas Bookwonderland
____________________________________

Alle Beiträge findet ihr auch in unserer
 ____________________________________
 
Ich hoffe, euch haben meine Beiträge zu "Dunkelherz" gefallen
und ihr habt einen kleinen Einblick in die fantastische Welt des Herzens
erhalten und seid nun neugierig auf die zauberhafte Geschichte geworden!

Ganz liebe Grüße
eure Elchi

Kommentare:

  1. Ich würde auf jeden Fall dahin reisen. Deine Beschreibung vom mit den Bilder zeigt, dass irgenwie jedes Land irgendwas schönes hat. Ich würde als erstes ins Glücksland reisen, da ich Sonnenblumen so toll finde und mir die Felder damit nicht entgehen lassen kann. Natürlich auch die duftenden Pinienwälder. Und danach ins Land der Liebe. Der Orchideenwald hört sich sehr toll an.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bonnie,
      ohja, ins Glücksland würde ich auch zuerst reisen wollen, aber auch in den Kessel und danach jedes einzelne Land für sich erkunden! :)
      Ganz liebe Grüße
      Elchi

      Löschen
  2. Danke für deine tollen Beiträge, und die Einblicke die du uns dadurch gewährst...
    Ich würde in den Kessel reisen, eine tolle Beschreibung und ich liebe kleine Gassen mit ihren Geschäften.

    Lieben Gruß
    Jeanette von Eine Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jeanette,
      freut mich, dass dir die Beiträge gefallen haben und ohja, der Kessel muss fantastisch sein, ein Ort wo alles zusammenläuft! ;)
      Grüßle Elchi

      Löschen
  3. Hallo Elchi,
    danke für den tollen Taf und die vieln interessanten Beiträge :-)
    Natürlich würde ich gern in diese Welt gehen und sie erkunden. Es gibt viele schöne Orte, aber schon die Namen halten mich fern. Als erstes würde ich wohl ind Vertrauensland gehen, denn ich brauche das Vertrauen um die Welt zu erkunden und das Hassland würde ich wohl meiden.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      vielen Dank! Freut mich, wenn er dir gefallen hat!
      Und ja, ich würde natürlich auch gerne alle Länder des Herzens bereisen, denn einjedes hat etwas ganz besonderes! Selbst Hassland könnte hier und da eine kleine Überraschung bereit halten... ;)
      Ganz lieb Grüßle Elchi

      Löschen
  4. Danke für die Mühe die du dir gegeben hast... Ich würde ins Hassland reisen.....zum Seerosenteich.....den ich liebe diese Blumen. Liebe Größe Tanja aus Erftstadt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      freut mich, wenn der Beitrag ankommt! Und ohja, Seerosen sind echt wundervoll! :)
      Ganz liebe Grüße
      Elchi

      Löschen
  5. Hallo!
    Ich würde die Welt des Herzens sehr gerne bereisen und dann am liebsten dem Glücksland einen Besuch abstatten. Dort wirkt es so schön friedlich und ich kann mir gut vorstellen, dort eine Zeit lang vom Alltag abzuschalten.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessy,
      das Glücksland wäre auch meine erste Anlaufstelle! ;)
      Grüßle Elchi

      Löschen
  6. Hey!
    Deine Beiträge waren echt super :) danke dafür!
    Ich würde gerne bei deinem tollen Gewinnspiel mein Glück versuchen.
    Selbstverständlich würde auch ich gerne in die Welt des Herzens reisen wollen. Ich stelle mir das wahnsinnig faszinierend vor. Da könnte ich mich gar nicht so schnell entscheiden.
    Wahrscheinlich in das Glücksland! Das würde mich interessieren, weil ich immer ein ziemlicher Pechvogel bin.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ann-Sophie,
      vielen Dank! Freut mich, wenn sie dir gefallen haben!
      Hihi ich glaube ins Glücksland mag fast jeder mal! ;)
      Liebe Grüße
      Elchi

      Löschen
  7. Huhu :)

    Danke für die interessanten Einblicke! Ich würde mich für die Insel der Wissenden entscheiden, wenn ich die Möglichkeit hätte, in die Welt des Herzens zu reisen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)
    prettytiger(at)web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,
      freut mich, wenn ich dir die Welt des Herzens ein klein wenig näher bringen konnte! :)
      Und ohja, die Insel ist auf alle Fälle einen Besuch wert!
      Ganz liebe Grüße
      Elchi

      Löschen